Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Schlafen, einschlafen, durchschlafen

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Nadine777 am 10.11.2007, 22:35 Uhr

Alpträume?

Hallo
MEINE TOCHTER IST 16 MONATE, WIR BRINGEN SIE ABENDS INS BETT UND SCHMUSEN MIT IHR BIS SIE EINGESCHLAFENIST. NACHT WIRD SIE CA. 5 MAL WACH UND WEINT UND SCHREIT ALS OB SIE SCHMERZEN HÄTTE. MANCHMAL NIMMT SIE IHRE SCHNULLA UND SCHLÄFT DANN WEITER, ABER MEISTENZ MÜSSEN WIR ZU IHR UND SIE TRÖSTEN. SIE KLAMMERT SICH DANN GANZ STARK AN EINEN UND HAT ANGST DAS WIR WEG GEHEN. ALLEINE SCHLÄFT SIE NICHT EIN UND WEINT SICH DIE AUGEN AUS. DA WIR UNSEREN SCHLAF BRAUCHEN SCHLÄFT SIE DANN ENTWEDER BEI EINEM VON UNS IM BETT, ODER MEIN MANN GEHT ZU IHR INS BETT.
SELBST DANN WIR SIE NOCH MEHRMALS SCHREIEND UND WEINEN WACH UND BRAUCH CA: 5-10 MIN BIS SIE SICH WIEDER BERUHIGT. DAS GANZE IST UNABHÄNGIG VOM ZÄHNE KRIEGEN ODER HUNGER. EINE FLASCHE MIT WASSER ODER TEE HAT SIE AUCH AM BETT (TRINKT GELEGENTLICH) EINE KLEINE LAMPE IST AN, SO DAS DAS ZIMMER NICHT DUNKEL IST. WORAN LIEGT DAS ODER WAS KÖNNEN WIR TUN
DANKE FÜR DIE HILFE

 
Die letzten 10 Beiträge im Forum Schlafen, einschlafen, durchschlafen
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.