Reisen und Urlaub mit Kindern

Reisen und Urlaub mit Kindern

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von zwerg1609 am 11.06.2012, 12:48 Uhr

Druck im Ohr bei Kindern

Welche Erfahrungen habt ihr mit dem Ohrendruck beim Landen und Starten eurer Kids gemacht. Wie ist es mit Kindern unter einem Jahr??

Natürlich werde ich zu Trinken geben, aber bissi Gedanken mache ich mir trotzdem. Wahrscheinlich ist dann alles halb so wild...

LG zwerg1609

 
2 Antworten:

Re: Druck im Ohr bei Kindern

Antwort von Holzkohle am 11.06.2012, 17:36 Uhr

es gab gar keine Probleme und hab mich vorher deswegen auch wild gemacht. Die wenigsten Eltern (auch hier) haben jemals von Druckproblemen geschrieben. Bei meinem Sohn trat das erst viel später auf (letztes Jahr das erste Mal), dass er Schmerzen hatte - er ist jetzt acht. Als Kleinkind oder Baby war gar nichts zu merken.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Druck im Ohr bei Kindern

Antwort von anke1709 am 11.06.2012, 20:58 Uhr

Da würde ich mir auch keine Sorgen machen. Trinken ist eine gute Idee oder je nachdem wie alt das Kind ist, etwas zu kauen geben. Unser Sohnemann (6) bekommt immer Kaubonbons. Andere Sachen gehen aber auch.
Und so doof sich das jetzt anhört, wenn die Kinder weinen, klappt auch der Druckausgleich.
Wenn die Kids etwas älter sind, es ähnlich händeln wie bei Naseputzen, dann entsteht ja auch ein Ausgleich

Anke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge im Forum Reisen und Urlaub mit Kindern
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.