Kochen und Backen

Kochen und Backen - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Butterflocke am 26.01.2008, 15:04 Uhr

@claudi700

hallo claudi,

ich wollte heute endlich mal meine Donauwelle in Angriff nehmen! Leider hab ich vergessen, "normale" Butter zu kaufen und habe nun lediglich fettarme von "du darfst" sowie "Lätta" zu Hause:-(((
Auf beiden Packungen steht "zum BRATEN nicht geeignet!".
Und was ist mit Backen? Dafür wahrscheinlich ebenso wenig, oder? Kannst du mir hierüber eine Auskunft geben? GGf. muss ich halt nochmal kurz nach normaler Butter flitzen.

Und noch etwas: Kann an eigentlich auch mit Fruchtzucker backen? Würde irgend etwas dagegen sprechen?

Lieben Dank nochmals....:-9

LG
Flocke

 
3 Antworten:

Re: @claudi700

Antwort von claudi700 am 26.01.2008, 16:38 Uhr

hallo flöckchen... ist ja witzig. butterflocke heißen und keine butter zu hause haben *gg*

also: die halbfettbutter kannst du auf jeden fall zum backen nehmen. fürs braten ist sie nicht geeignet, weil der höhere wasseranteil die geschmolzene butter spritzen läßt wie sau ;-)

ich würde aber eher die halbfettbutte als die lätta zum backen nehmen.

fruchtzucker kannst du schon auch nehmen, aber er verursacht blähungen. und wenn du fructose nimmst, dann etwas weniger als normalen haushaltszucker, fructose ist einfach süßer.

winke
claudi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: @claudi700

Antwort von Butterflocke am 26.01.2008, 17:24 Uhr

Man das ist unglaublich.....du weisst einfach alles....*staun*! Und auch noch samt Begründung!!! Bist du so eine GUTE oder ich so eine ausserordentlich schlechte Hausfrau??? Wahrscheinlich beides, fürchte ich....;-)

Na wie auch immer....ich danke dir:-)
Könnt ich dir virtuell ein Stück zukommen lassen, würd ich es tun!

Ich geb dir auf alle Fälle eine Rückmeldung!

Tausend Dank!!!!

LG:-)
Flocke

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Butter nur bei Weihnachtsplaetzchen

Antwort von Beatrix in Canada am 27.01.2008, 1:41 Uhr

Ich backe nur meine geliebten Weihnachtsplaetzchen mit echter Butter. Das muss einfach sein. Sonst wird hier im Haus beim Backen nur Halbfettmargarine benutzt. Auch wenn offiziell bei dieser "nicht zum backen" geeignet drauf steht.

Gruss
Beatrix

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Kochen und Backen - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.