Kochen und Backen

Kochen und Backen - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Sandra mit Anna&Sarah am 27.06.2008, 12:41 Uhr

Johannisbeerkuchen

Hallo zusammen,
hat jemand ein gutes Rezept für Johannisbeeren (rote), am liebsten ohne Ei, da meine kleine Tochter leider kein Ei essen darf oder nur mit wenigen Eiern, die kann ich dann ersetzen. Sollte wenn es geht etwas hermachen, da meine Schwiegermutter am Wochenende kommt und wir Ihren 60. Geburtstag nachfeiern.

Als Tipp für alle anderen:
Letztes Wochenende hatte ich folgenden Kuchen:

Boden = Biskuit (bei mir war es ohne Ei)
Belag: Tortencreme und nach dem Schlagen Johannisbeeren darunter gemischt
Zum Schluss mit etwas Kakao bestäuben.

Geht ganz schnell und war super lecker und schon am Samstag war der Kuchen fast alle.

LG,
Sandra

 
1 Antwort:

Re: Johannisbeerkuchen

Antwort von claudi700 am 27.06.2008, 13:42 Uhr

hallo,

hier ein rezept für ein kleines backblech:

200 g butter oder margarine
125 ml milch
3 eier
200 g zucker
1 prise salz
3 tl backpulver
280 g mehl
400 g johannisbeeren

puderzucker

butter mit der milch aufkochen. eier, zucker und das salz schaumig rühren. heiße milch zugießen. backpulver und mehl einrühren. teig auf ein mit backpapier belegtes blech streichen. beeren darauf verteilen. bei 200 grad ca. 20 - 25 minuten backen. nach dem erkalten mit gesiebtem puderzucker bestäuben.

claudi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Kochen und Backen - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.