Kochen und Backen

Kochen und Backen - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von vienna08 am 24.06.2014, 12:25 Uhr

eistorte für kindergeb. mit frage, bitte um hilfe

Hallo,
Erst mal kurz sorry, kann nicht gut tippen, habe ein schlafendes baby am arm.

Folgendes, ich brauche tipps.
Meine tochter wird fünf und will eine eistorte haben. Ich habe das mal gesehen, das war einfach nur ein buiskuitboden, dann eis draufstreichen, etwas marmelade, wieder biskuitboden, nochmal ein und marmlde und wieder biskuitboden. Das wird dann nochmal eingefroren und dann ein paar stunden im Kühlschrank angetaut.
Aber , das sieht ja fad aus. Jetzt habe ich beim googeln eine torte gefunden, die von kitkat umrundet und oben mit mundm oder smarties bedeckt wird. Das würde ich gerne machen. Aber erstens kann ich die torte dann ka nicht k9mplett vorbereiten, weil die kikatschoko würde im Kühlschrank ja anlaufen und ich denke mal auch, dass es ein Problem wird wo das eis und das kitkat Aufeinandertreffen, oder?
Versteht ihr was ich meine? Hat jemand ideen oder Lösungen fur m8ch, oder eint ihr das geht so?
Oder soll ich die torte einfrieren und drei stunden vor der Feier mit schokoguss uberziehen, dann trifft das eis nicht auf das kitkat und ich muss mich nicht mehr fr agen, wie das kit kat halten soll. Aber wenn ich es dann drei Stunden draussen stehen hab3 schmilz da das eis nicht weg? Ich stehe am sch lach...


http://www.google.com/search?q=kitkat+torte&client=tablet-android-asus&source=android-home&source=lnms&tbm=isch&sa=X&ei=sVCpU7jGFLPU4QTbooDgBw&sqi=2&ved=0CAYQ_AUoAQ&biw=1088&bih=551

Danke euch!
Lg ines

 
2 Antworten:

Re: Ich habe so eine gemacht...........

Antwort von farfalla1 am 24.06.2014, 13:01 Uhr

Hallo diese Eistorte habe ich mir damals ausgedacht, geht super einfach und wird direkt vor dem servieren zubereitet, eventuell vor den Kindern, wenn sie zuschauen möchten:

Zutaten:
-1 Tortenboden
-1 Liter Vanilleeis
-1 Liter Erdbeereis
-1 Liter Schokoeis
-Schokoladensoße/Erdbeersoße
-Smarties/Gummibärchen
-Sprühsahne
-bunte Streussel

Zubereitung:
Den Tortenboden mit Eiskugeln belegen, es bleibt eventuell Eis übrig, je nach dem, wie hoch du die Torte machst.
Dann einfach mit den weiteren Zutaten verzieren, sofort servieren, fertig!

Ich habe sogar noch ein Foto gefunden, die Torte kam super an!

Ciao farfalla1

Bild zum Beitrag anzeigen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: eistorte für kindergeb. mit frage, bitte um hilfe

Antwort von claudi700 am 24.06.2014, 13:04 Uhr

ich würde kitkat etc. erst vor dem servieren dazu geben. die eistorte muss ja sowieso ein wenig "stehen", bevor du sie anschneiden kannst. in der zeit könntest du ein wenig dekorieren, geht ja schnell.

die klassische kitkat-torte ist auch keine eistorte...

alternativ herz-eiswaffeln nehmen, sieht auch schön aus und wird nicht matsche, wenn du die torte einfrierst.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kochen & Backen:

Eistorte nochmal einfrieren?

Habe heute eine Eistorte für meinen Mann gemacht, die gerade in der Eistruhe gelandet ist. Morgen soll ich die ja ca. 1 Std. vorher rausnehmen. Wenn da noch was überbleibt, kann ich die nochmal einfrieren? Oder nur noch kühlen. Übermorgen kommt auch noch Besuch, und da möchte ...

von LeSiLi69 22.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eistorte

Wer hat ein schnelles Rezept für Eistorte?

Hallo, über Suchfunktion habe ich eines gefunden, ist mir im Moment allerdings zu Zeitaufwendig, das mache ich, wenn ich viiieeel Zeit habe (Rezept ist das von claudi). Habt ihr wie gesagt ein schnelles, einfaches und leckeres Rezept für mich?

von farfalla1 14.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Eistorte

Die letzten 10 Beiträge in Kochen und Backen - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.