Kochen und Backen

Kochen und Backen - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von linusmami am 07.01.2008, 23:35 Uhr

Brotaufstrich für Babys

Hallo!

Hat jemand Rezepte für "Babybrotaufstriche" die man einem 9 Monate alten Baby Abends aufs Brot machen kann, also herzhaft nicht süß?

Gruß und Danke

 
9 Antworten:

Re: Brotaufstrich für Babys

Antwort von claudi700 am 07.01.2008, 23:42 Uhr

hallo,

darf ich was fragen?

kann ein baby mit 9 monaten denn schon brot essen (wegen zähne)? sorry für die blöde nachfrage, aber ich war grad etwas irritiert.

ehrlich gesagt: ich würde auf pflanzliche sachen zurückgreifen. z. b. tofu oder soja produkte kaufen (reformhaus), diese pürieren. bissl öl rein und evtl. leicht würzen (kräuter). oder ein bißchen gemüse untermischen, z. b. kichererbsenpüree.

claudi

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Brotaufstrich für Babys

Antwort von sylv am 08.01.2008, 6:32 Uhr

brot ohne kruste geht doch gut mit 9 monaten.

das kannst du gut mit nur butter geben oder leberwurst, wurst u. käse geht auch, wenn du müffelchen machst. marmelade oder nutella ist auch kein thema. nur honig solltest du erst nach dem 1. lebensjahr geben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Keine (Kuh)Milchprodukte im ersten Lebensjahr ...

Antwort von Ulli am 08.01.2008, 6:37 Uhr

Ja, an das Problem erinner ich mich auch, hab aber keine gute Lösung. :-(
Also kein Käse, keine Frischkäse, Butter geht wohl, weil kaum Milcheiweiß enthalten ist. Bei Margarinen sind ja auch immer x-Zusatzstoffe drin, (E was weiß ich).
Wir waren da auch ganz vorsichtig, bei Leberwurst und Co. weiß man ja auch nicht genau, was drin ist.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Keine (Kuh)Milchprodukte im ersten Lebensjahr ...

Antwort von Littlefoot301 am 08.01.2008, 7:49 Uhr

Wenn das Kind mag, kannst du eine vollreife Avocado aufs Brot streichen. Ein Stück Schale von der Avocado abziehen und dann das Fleisch herausschneiden. Stelle mit Folie abdecken, so kannst du es ca. 2 Tage im Kühlschrank aufbewahren.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Keine (Kuh)Milchprodukte im ersten Lebensjahr ...

Antwort von sistafly76 am 08.01.2008, 7:52 Uhr

wieso keine Kuhmilchprodukte?
kein Milcheiweiss?

also ehrlich gesagt ihr lieben Leutz,
wenn man danach geht was alles so irgendwo drin sein könnte, dürfte man dem Kind doch noch niemals Brot geben. es sei denn Du hast es selber gebacken. selbst beim Brot vom Bäcker sind irgendwelche Emulgatoren und sonst was drin...
Klar Vorsicht ist gut, aber zu übervorsichtig?früher oder später kommt das Kind eh mit solchen Stoffen in Berührung, von daher finde ich es okay ihm mit 9 Monaten auch mal nen Brot mit Schmierkäse (mein Sohn liebte Kirikäse) oder mal Leberwurst zu geben...muss ja nicht dick drauf sein.
Mein Sohn hat fast alles mitgegessen damals, er ist gesund hat keine Allergien und wird bald 10.....

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:

Antwort von Nicole_und_kids am 08.01.2008, 8:42 Uhr

ich finde auch ab und zu wird ziemlich übertrieben

Meine Kinder haben mit 10 Monaten Brot bekommen erst nur mit Margarine, dann mal mit Leberwurst, Gouda, Putenwurst oder ähnliches

LG Nicole

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re:

Antwort von rochen am 08.01.2008, 8:50 Uhr

flaschenmilch ist auch aus kuhmilch hergestellt... nur so nebenbei...

ich hab mit 10/11 monaten einfach butter genommen, mag sie heute noch am liebsten. danach dann auch frischkaese.

du kannst aber auch fleischglaeschen drauf streichen, oder die ganz fein puerierten gemueseglaeschen ab 4. monat. fuer die suesse variante dann einfach obstglaeschen, oder banane fein matschen und drauf streichen.

lg
rochen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Danke!

Antwort von linusmami am 08.01.2008, 9:05 Uhr

Hallo!

Vielen Dank für Eure Tipps!
Wegen den Zähnen wollt ich noch sagen, dass mein Kleiner schon 8 und zwi kommende hat, also gibst da keine Probleme! ;-)

Liebe Grüße

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

toastbrot mit leberwurst!!!!!!!!!!

Antwort von esmos am 08.01.2008, 19:09 Uhr

und das in kleine würfel schneiden und
meine kleine war damals richtig verückt danach.
du kannst aber auch den rand dünn wegschneiden.

lg inci

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Beiträge in Kochen und Backen - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.