Kochen und Backen

Kochen und Backen - Forum

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von Nomadin13 am 01.06.2013, 21:48 Uhr

Bitte Hilfe: Brotbacken: aussen hart, innen noch roh

Hallo zusammen

Nachdem wir endlich in unsere neue Wohnung gezuegelt sind, moechte ich wieder regelmaessig Brot backen.

Heute habe ich mit einem stinknormalen Zopf gestartet - Ergebnis: Rinde hart, innen noch rohe Stellen!

Ich habe mich ans Rezept gehalten. Entweder beeinflusst die tropische Feuchtigkeit den Prozess oder etwas stimmt nicht mit meinem kleinen table top oven.

Was koennte ich denn das naechste Mal ausprobieren, damit das Resultat besser wird? Innen soll es ja durch sein und da ich Rinde nicht mag, sollte es aussen auch so wenig hart wie moeglich werden.

Danke fuer eure Tipps!

 
5 Antworten:

Re: Bitte Hilfe: Brotbacken: aussen hart, innen noch roh

Antwort von Hase67 am 02.06.2013, 7:57 Uhr

Hallo Nomadin,

bei welcher Temperatur hast du das Brot denn gebacken? Außen hart, innen noch roh klingt erst mal nach zu hoher Temperatur.

LG

Nicole

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bitte Hilfe: Brotbacken: aussen hart, innen noch roh

Antwort von DK-Ursel am 02.06.2013, 10:24 Uhr

Hej!

Brotbackfrage - hab ich gestern vor Müdigkeit mal übersehen.

Ich denke auch, Du solltest einfachdie Temperatur runterschrauben - Backöfen sind ja verschieden; evtl. auch den Rost tiefer einschieben,auf dem das Brot steht.

Ich mache bei meinem alten Ofen auch viel bei 150 Grad, was andere mit 200 backen, und lasse eben etwas drin stehen.

Im schimmsten Fall mußt Du das Briot evtl. mit Alufolie abdecken.

Gruß Ursel, DK

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bitte Hilfe: Brotbacken: aussen hart, innen noch roh

Antwort von Nomadin13 am 02.06.2013, 19:57 Uhr

Danke euch, das mit der Temperatur hab ich mir auch schon gedacht. Habe bei 220 Grad gebacken. Werde naechstes Mal mit 180 Grad probieren und allenfalls auch mit Alufolie abdecken.

Es gibt ja auch noch den "Klopf-Test", aber irgendwie hoer ich wohl nicht gut genug

Denkt ihr, dass die Verwendung einer Silikonmatte als Auflage auf dem Grill einen (negativen) Einfluss hat?
Der Ofen hat eine Umluftfunktion (convection), das sollte doch eigentlich auch helfen.

Ich berichte dann vom naechsten Versuch.
P.S. Habe den Zopf auf 180 nochmals ca. zehn Minuten in den Ofen getan und heute ist er, na ja, geniessbar, denn die Luftfeuchtigkeit hat die harte Kruste weicher werden lassen

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: Bitte Hilfe: Brotbacken: aussen hart, innen noch roh

Antwort von Hase67 am 03.06.2013, 10:33 Uhr

Hi,

220 Grad mit Umluft ist viel zu viel! ;-) Wenn du mit Umluft backst, kannst du die normale Backtemperatur locker um 20 bis 30 Grad zurückdrehen, bei 220 Grad Umluft kannst du eher Steinofensachen wie Pizza oder Flammkuchen backen!

150 bis 160 Grad reichen für einen Zopf mit Umluftfunktion locker aus - probier's einfach noch mal.

LG

Nicole

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Na dann

Antwort von Nomadin13 am 03.06.2013, 15:07 Uhr

werd ich naechstes Mal 160 Grad mit Umluft probieren.

Danke!
Und ich werde berichten...

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Ähnliche Fragen

Ähnliche Beiträge im Forum Kochen & Backen:

Brotbacken...

ich backe seid einiger zeit selber brot aber die scheiben brechen beim schneiden immer auseinander :-( Ich mahle ca. 200gr körner gebe noch 300gr gemahlenes vollkornmehl oder roggen-weizen mehl mit rein einen hefewürfel wasser biss die schüssel beim kneten sauber wird etwas ...

von sommer2011 16.10.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brotbacken

welche Form fürs Brotbacken

Hallo, ich möchte gerne selber Brotbacken. Habe das damals wie fast alle einen Brotbackautomaten gekauft- finde aber die Löcher im Brot soo doof. Meine Cousine nimmt von Tupper die Ultra Plus 2 Liter Form. Welche Form könnte ich denn sonst noch nehmen? Danke ...

von Lollipi 10.01.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brotbacken

würd sooo gern selbst Brotbacken, weil

ich das doofe "ami-labber-brot" nicht mehr sehen kann. Ich habe normales Mehl und Roggenmehl zu Hause.. Nicht so gern möcht ich mir noch Schrot oder so ein Zeug kaufen... Wer hat da mal ein leckeres Rezept für mich, was quasi auch "idiotensicher" ist und IMMER gelingt. Darf ...

von Himbeere2002 04.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Brotbacken

Die letzten 10 Beiträge in Kochen und Backen - Forum
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.