Kinderwunsch nach Fehlgeburt

Fotogalerie

Redaktion

 
Ansicht der Antworten wählen:

Geschrieben von lisaase am 21.03.2022, 16:50 Uhr

11 Tage überfällig - Abtreibung - Periode

Hallo zusammen,

nun bin ich offiziell 11 Tage überfällig.

Meine Ausgangssituation:

Ich habe im November 2021 erfahren, dass ich schwanger bin, Schwangerschaftsabbruch folgte im Dezember 2021.
Januar und Februar 2022 kamen meine Tage auf den Tag genau (am 11.).
Nun warte ich seit dem 11.03.22 auf meine Periode. Die ersten 3. Überfälligkeitstage war mir auch schlecht. Starke unterbleib/bauchschmerzen.

Nun ist nur noch ein leichtes ziehen (seit dem 9. Überfälligskeitstag).

3 SS-Tests waren negativ.

Ging es jemanden ähnlich? Wie ging es am ende aus?

Mein Frauenarzt meint, ich muss noch abwarten und gucken ob ich irgendwann schwanger obin oder meine Tage bekomme, dann wird weiter geschaut.

 
18 Antworten:

Re: 11 Tage überfällig - Abtreibung - Periode

Antwort von Schmetterfink am 22.03.2022, 8:01 Uhr

Dein Frauenarzt soll sich nicht so anstellen sondern dir einmal Blut abnehmen und schauen, ob Hcg im Blut nachweisbar ist. Elf Tage überfällig sollte jeder SST leuchten. Wahrscheinlicher ist wohl, dass sich dein ES verschoben hat (oder ganz ausgeblieben ist), aber bevor du dich da jetzt verrückt machst, würde ein Bluttest da ja nun ziemlich zügig eine sehr verlässliche Auskunft geben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 11 Tage überfällig - Abtreibung - Periode

Antwort von lisaase am 22.03.2022, 8:54 Uhr

Hallo,

danke für diese aufmunternde Nachricht...
Den Frauenarzt hatte ich auch zum erstenmal, weil meiner in Rente gegangen ist und dieser der Nachfolger ist.. und dann war ich Abends die letzte in der Praxis..

Vielleicht hatte er keine lust mehr..
Ich rufe da diese Woche nochmal an für einen Bluttest. Das hatten die nämlich im November auch direkt gemacht aber wie gesagt, das war mein alter Arzt..

Ich mach mich wirklich total vogelig..

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 11 Tage überfällig - Abtreibung - Periode

Antwort von Lillimax am 22.03.2022, 18:27 Uhr

Wenn Du abgetrieben hast, hast Du ja sicher anschließend gut und sicher verhütet, damit das nicht nochmal nötig ist. Dann solltest Du auch keine Sorge haben müssen, jetzt wieder schwanger zu sein.

Ich würde mich nicht ängstigen. Wenn man so weit überfällig ist, wäre jeder Test längst fett positiv.

LG

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 11 Tage überfällig - Abtreibung - Periode

Antwort von MaViMa am 22.03.2022, 18:42 Uhr

Entschuldige bitte aber ein versteh ich nicht. Du hast angetrieben und bist jetzt vermutlich wieder schwanger? Wieso um Gott verdammt verhütet man nicht wenn man kein Kind möchte??? Sorry aber da fehlt mir jegliches Verständnis!

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 11 Tage überfällig - Abtreibung - Periode

Antwort von lisaase am 22.03.2022, 19:29 Uhr

Hab ich etwas verpasst? Wo steht denn, dass ich nicht verhüte?
Ich nehme seit 8 Jahren die Minipille.

Also halt die fresse, wenn du kein Hintergrundwissen hast.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 11 Tage überfällig - Abtreibung - Periode

Antwort von lisaase am 22.03.2022, 19:33 Uhr

Übrigens gibt es auch schlimme Lebensverhältnisse wie Vergewaltigungen im eigenen Haushalt.

Also pass mal auf was du von dir gibts, nur weil du nicht alle Umstände kennst.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 11 Tage überfällig - Abtreibung - Periode

Antwort von MaViMa am 22.03.2022, 19:50 Uhr

Uiii da fühlt sich aber jemand auf den Schlips getreten. aber schöne Wortwahl meine Liebe das sagt schon alles

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 11 Tage überfällig - Abtreibung - Periode

Antwort von lisaase am 22.03.2022, 19:56 Uhr

Wie soll man sich denn nicht angegriffen fühlen bei deinem unnötigem Kommentar?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 11 Tage überfällig - Abtreibung - Periode

Antwort von sabinetamara am 22.03.2022, 21:18 Uhr

Hallo,

wohl im falschen Forum gelandet! Hier ist das Forum Fehlgeburt und nicht Abtreibung. Für sowas hat glaub ich hier niemand groß Verständnis!

Lg Sabine

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 11 Tage überfällig - Abtreibung - Periode

Antwort von Bela66 am 23.03.2022, 8:01 Uhr

Naja, wenn die Minipille sich als unzuverlässig erwiesen hat, solltest Du ein anderes Präparat nehmen, einfach mal mit dem Gyn sprechen.

Falls das mit der Vergewaltigung stimmt, bitte dringend Hilfe suchen. Du kannst es bei der Polizei zu Protokoll geben, für den Wiederholungsfall ist das wichtig. Beratung, wie Du aus einer solchen Beziehung/einer solchen Gefahr rauskommst und finanziell trotzdem klarkommst, gibt es bei der Caritas oder auch der Diakonie. Einfach anrufen und einen Termin ausmachen.

Ich denke nicht, dass Du schwanger bist. Du solltest aber ab jetzt sicherer verhüten. Manchmal reicht die Minipille nicht, sondern man braucht eines mit etwas mehr Hormonen.

Alles Gute für Dich

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 11 Tage überfällig - Abtreibung - Periode

Antwort von lisaase am 23.03.2022, 8:14 Uhr

Vielen Dank für diese Liebe und nette Nachricht! Das ist sehr aufbauend in meiner Situation.. alles einfacher gesagt als getan aber auf Verhütung habe ich immer großen Wert gelegt.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 11 Tage überfällig - Abtreibung - Periode

Antwort von misses-cat am 23.03.2022, 10:21 Uhr

Weißt du ich gebe dir recht, niemand hier steckt in deinen Schuhen, niemand hier weiß ob du in einer gewalttätigen Beziehung bist oder von jemand fremden vergewaltigt wurde.
Aber, das hier ist ein forum für Frauen nach wenigstens einer Fehlgeburt, einige Frauen hier haben 6, 7 oder mehr Fehlgeburten hinter sich mit zum Teil mehreren kinderwunsch Behandlungen. Vo diesen Frauen wird nicht viel Verständnis für dich kommen und wenn du ehrlich bist kannst du das auch verstehen.
Übrigens glaube ich auch nicht das du Schwanger bist aber du solltest dringend etwas ändern entweder an der Verhütung oder etwas an der Beziehung

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 11 Tage überfällig - Abtreibung - Periode

Antwort von lisaase am 23.03.2022, 12:59 Uhr

Aber mal ganz ehrlich, jeder der einen Rat braucht, steckt wahrscheinlich irgendwie gerade in einer sehr blöden Situation und dumme Kommentare, die einem eigentlich nicht bringen außer vielleicht Menschen in den Selbstmord (Cybermobbing), kann man sich auch sparen.

Ich sage ja auch nicht zu Frauen (Frauen sollten generell auch zusammenhalten!), dass sie selbst schuld an der Fehlgeburt sind, die könnten ja besser auf ihren Körper achten

Dieses Recht würde ich mir gar nicht nehmen, fremden Personen sowas an den Kopf zu werfen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 11 Tage überfällig - Abtreibung - Periode

Antwort von misses-cat am 23.03.2022, 13:28 Uhr

Du hast dir diesen Ort ausgesucht, es ist keine Frau in ein forum gegangen für Frauen die abgetrieben haben und hat dich dort beschimpft.
Klar sollten Frauen zusammen halten aber das beruht auf Gegenseitigkeit und den Respekt den einzelnen Gruppen ihren Raum zu lassen.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 11 Tage überfällig - Abtreibung - Periode

Antwort von Pummelbienchen am 23.03.2022, 19:53 Uhr

Hey,

also ich denke du hast dich im Forum vertan. Hier sind Frauen die den schmerzlichen Verlust ihrer Fehlgeburt verarbeiten. Du erzählst von deiner Abtreibung und der Angst wieder schwanger zu sein. Das hat in einem fehlgeburten Forum meines Erachtens nichts zu suchen.

Andere Verhütung, Abtreibung oder Vergewaltigung, da gibt es bestimmt andere Foren in den du besser aufgehoben bist.

Denke einfach bitte auch an die anderen Menschen hier im Forum.

Alles Gute.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 11 Tage überfällig - Abtreibung - Periode

Antwort von lisaase am 23.03.2022, 19:57 Uhr

Man hätte einfach weiter scrollen können.
Ich habe einfach eine Kategorie gewählt beim Posting, die ansatzweise in diese Richtung ging, mehr nicht.

Genauso könnte man auch Rücksicht auf andere nehmen, die sich in einer gleichen schlimmen Situation bringen.

Es ist meine Entscheidung ein Vergewaltigungskind abzutreiben.

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 11 Tage überfällig - Abtreibung - Periode

Antwort von misses-cat am 24.03.2022, 10:17 Uhr

Was ist an diesem forum ( kinderwunsch nach Fehlgeburt) mit deiner Situation ( anscheinend ungewollte Schwangerschaft nach Vergewaltigung) gemeinsam ,so daß du dachtest hier wäre deine Frage richtig aufgehoben?
Würde mich interessieren

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Re: 11 Tage überfällig - Abtreibung - Periode

Antwort von Neverland am 26.03.2022, 8:46 Uhr

Du nimmst doch keine Rücksicht.

Welche Frau hat so kurz nach einer Vergewaltigung und Abtreibung wieder Sex?

Beitrag beantworten Beitrag beantworten

Die letzten 10 Fragen im Forum Kinderwunsch nach Fehlgeburt
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.