Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Klinikalltag mit Kindern

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

   

Antwort:

Zahnfistel

Eine Alternative zur Narkose sehe ich bei Kindern, die sich nicht untersuchen lassen, nicht. Sie können unmöglich komplizierte Eingriffe im Mundraum vornehmen, wenn nicht Bewegungsfreiheit besteht.
Ob beim Zahnarzt oder in einer Zahnklinik hängt von der Erfahrung des Anästhesisten und des Zahnarztes sowie von der Dauer des Eingriffes ab. Besteht ein höheres Risiko für Komplikationen oder dauert es lange, würde ich eine Klinik vorziehen.

Gruß

S. Wirth

von Prof. Dr. med. Stefan Wirth am 07.05.2002

 
 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.