Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Klinikalltag mit Kindern

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

   

 

Trinkmenge

Mein Sohn ist 7 1/2 Monate alt und trinkt sehr wenig.
Er trinkt morgens vom Fläschchen etwa 150ml, Mittags bekommt er Brei, Nachmittags Obstgläschen und Abends nochmals Brei. Bevor er ins Bett geht trinkt er nochmals ein Fläschchen (zwischen 100 und 150ml). Und tagsüber wenn er gut trinkt noch etwa 130ml Tee.
Neulich hatte er Fieber und der Arzt meinte bei der Untersuchung, dass er etwas mehr trinken sollte, weil er ein klein wenig ,,trocken" wäre.

Wieviel sollte er zusätzlich zu seinem Schoppen noch an Tee trinken?

von Silke am 20.08.2001, 22:57 Uhr

 
 

Antwort:

Trinkmenge

Eine Tagestrinkmenge von 400 bis 500 ml sollte bei sonst normaler Ernährung ausreichend sein.

Gruß

S. Wirth

von Prof. Dr. med. Stefan Wirth am 21.08.2001

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.