Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Klinikalltag mit Kindern

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

   

 

Segmentkernige

Hallo,

unsere Tochter (3 Monate alt) hat bei den letzten beiden Blutuntersuchungen (5 Wochen Abstand dazwischen) zu wenig Segmentkernige gehabt.
Der Kinderarzt meinte, daß sich das von alleine wieder geben könnte. Was passiert, wenn sich das nicht von allein wieder gibt. Wie wird so etwas behandelt?
Vielen Dank für eine Antwort.

Lisi

von lisi am 24.07.2003, 22:22 Uhr

 
 
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.