Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Klinikalltag mit Kindern

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

   

 

sabbern

unzwar sabbert mein sohn sehr viel kann ein zusammenhang darin bestehen das er durch die nase nicht genügend luft bekommt und dadurch gezwungen den mund zu öffen zum atmen dadurch der vermehrte speichelfluss ? ich habe ihn auch mal geschrieben zwecks röcheln kann ein zusammenhang darin bestehen ?
der kia meinte es wäre in ordnung er hätte kinder die viel schlechter luft bekämen kann ein normaler kia feststellen ob sich die rachenmandeln vergrössert haben da das kind durch den mund atmet (polypen?

von arkadas am 15.06.2004, 16:34 Uhr

 
 

Antwort:

sabbern

Sie sollten das mit dem Kinderarzt besprechen, es kann auch an einer Mundhypotonie liegen, aber auch am Zahnen, das hängt vom ALter des Kindes ab.
Gruß
S. Wirth

von Prof. Dr. med. Stefan Wirth am 16.06.2004

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.