Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Klinikalltag mit Kindern

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

   

Antwort:

Reflux-Endoskopie

Antra und die angesprochenen massnahmen sind schon richtig, man könnte vor der Endoskopie noch einen Breischluck machen, zur Darstellung der Speiseröhre und des Mageneingangs.Die Endoskopie gibt nur Aufschluss über eine Speisenröhrenentzündung, die man dann wieder mit Antra behandeln muss, viel mehr Medikamente gibt es nicht.
Außerdem sollte man Beikost geben, mit festerer Kost wird es oft besser.
Gruss
S. Wirth

von Prof. Dr. med. Stefan Wirth am 09.07.2004

 
 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.