Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Klinikalltag mit Kindern

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

   

 

Platzwunde am Hinterkopf - Riß?

Hallo,
am Sonntag waren wir in der Klinik, da mein Sohn auf den Hinterkopf gestürzt ist und sich eine kleine Platzwunde zugezogen hat. Nun rief heute der Unfallchirurg an und meinte, es KÖNNTE ein kleiner Riß im Kopf sein, es wäre aber auf dem Röntgenbild nicht genau zu erkennen. Lukas geht es gut, keine Anzeichen von Gehirnerschütterung oder ähnl. Nun meine Frage: Welche Folgen KÖNNTE so ein Riß haben?
Vielen Dank schon jetzt für Ihre Antwort.

von Malone am 25.07.2002, 10:58 Uhr

 
 

Antwort:

Platzwunde am Hinterkopf - Riß?

Überhaupt keine, Blödsinn, dass man überhaupt geröntgt hat. Das muss klinisch entschieden werden. Wenn es dem Kind gut geht, ist alles in Ordnung.

Gruß

S. Wirth

von Prof. Dr. med. Stefan Wirth am 25.07.2002

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.