Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Klinikalltag mit Kindern

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

   

 

Nachuntersuchung

Hallo Dr. Wirth
Ich habe auch mal eine kleine Frage.Mein Sohn hatte sich vor zwei Jahren den Arm gebrochen.
Supracendyläre Humerusfraktur Der Arzt sagte damals auch irgenetwas wegen der Wachstumsfuge.
Nun steht auf dem Krankenhausbericht Nachuntersuchung in zwei Jahren. Mein Kinderarzt meint,das ist nicht nötig und schreibt keine Überweisung dafür aus.Ich weiß nun auch nicht,ob das umbedingt nötg ist,da er ja den Arm wieder voll einsetzt und ich ihn nicht unnötig Röntgen lassen möchte,was ja bestimmt wieder gemacht würde. Was ist ihre Meinung dazu?

von Dionis am 13.06.2004, 09:15 Uhr

 
 

Antwort:

Nachuntersuchung

Das ist nicht nötig, wenn alles funktioniert.
Gruß
S. Wirth

von Prof. Dr. med. Stefan Wirth am 13.06.2004

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.