Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Klinikalltag mit Kindern

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

   

Antwort:

Antirefluxplastik

verehrter Prof. Wirth,
auch meine Zwillingstochter ( 14 Monate)hat einen Reflux III. Grades. Nächste Woche wird erstmal nachdem schon eine MCU gemacht wurde eine Clearance gemacht. Zu dem Collagen unterspritzen war meine Frage im KH : Die Niere bzw. der gesammte Organaparat wächst. Die Unterspritzung jedoch nicht- wie hoch ist die Gefahr das die Stelle wieder erweitert ist?! Darauf sagte man mir nur das es nicht wieder vorgekommen ist das ein Kind danach nochmal behandelt werden musste. Und auch das es sowieso nur in ca. 60-70% klappt. Ich stehe nun auch vor der Frage ja oder nein.Wie ist denn die abstossungsgefahr zu dem Material?
Gruss Michaela Zimperfeld

von Zimpi am 19.06.2004, 20:27 Uhr

 
 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.