Prof. Dr. med. Stefan Wirth

Klinikalltag mit Kindern

Prof. Dr. med. Stefan Wirth

   

 

angeschwollene Brustwarze

Hallo Herr Dr. Wirth,
mein Sohn ist drei Wochen alt, und ich habe gestern beim baden gesehen das seine linke Brustwarze,und auch das Gebiet darum, ganz angeschwollen ist.
Ist das normal. Eine Bekannte sagte mir das das durch die Hormonumstellung kommen könnte. Mir macht das aber doch schon große angst. Ist es besser wenn ich gleich Montag zu meinem Kinderarzt gehe, oder soll ich erstmal abwarten??
Vielen Dank im Voraus...
Gruß Kerstin

von kerstin am 10.11.2002, 18:20 Uhr

 
 

Antwort:

angeschwollene Brustwarze

kenn ich, hatte auch angst .. ist aber in der tat normal :) ich hatte übrigens 'ne Tochter ... ist schon 2,5 Jahre her ... aber das hatte mir auch einen Schrecken eingejagt.

kristin

von tini am 10.11.2002

Antwort:

angeschwollene Brustwarze

Prblematisch ist es nur, wenn die Schwellung gerötet und schmerzhaft ist.

Gruss

S. Wirth

von Prof. Dr. med. Stefan Wirth am 10.11.2002

Die letzten 10 Beiträge
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.