Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Zahnungsblase

Lieber Dr. Busse,
bei meinem Sohn, 16 Monate, kommt der erste Backenzahn unten durch.
Am Donnerstag abend waren zwei kleine Löcher eröffnet, wo sich die Spitzen durchschieben. Gestern sehe ich, als er weinte, das über dem einen Löchlein nun eine Blase sitzt. Stecknadelkopfgroß. Sie tut ihm auf Berührung nicht weh, sieht leicht gelblich aus, scheint auch an den Seiten etwas Blut zu enthalten. Trage jetzt öfter am Tag Calendula Essenz auf. Habe so eine Blase weder mal gesehen, noch davon gehört. Sollten wir das vom Arzt abklären lassen, oder ist so eine Zahnblase normal und kann vorkommen?
MfG und Dank

von quelius am 19.05.2014, 12:40 Uhr

 

Antwort:

Zahnungsblase

Liebe Q.,
das darf vorkommen und so lange es um die Zahndurchbruchsstelle nicht entzündet aussieht, dürfen Sie den Durchbruch einfach abwarten.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 20.05.2014

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.