Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Wie verhalte ich mich beim ständigen Finger in der Nase und im Mund

Hallo Herr Dr. Busse,
mein Sohn, 3 J. und 3M. hat nach einigen Erkältungswochen und verstopfter Nase ständig die Hand im Mund. Zuerst fing er an die Finger in die Nase zu stecken, dann direkt in den Mund. Nun macht er nach überstandener Erkältung mit dem Finger im Mund weiter. Die Zunge ist auch sehr oft draussen, er leckt auch manchmal an Sachen. Nach Anraten meines KA haben wir vor 3 Monaten den Schnuller abgeschafft. Ich hatte ihm nach Rücksprache mit dem ZA als Alternative eine Mundvorhofplatte gekauft, die lehnt er ab bzw. kaut nur darauf rum.

Ich bitte ihn ständig die Finger aus den Mund zu nehmen. Dies hilft gar nichts.
In meiner Kindheit gab es mal eine bittere Lösung für die Finger bei Daumenlutscher, es ist ja aber noch sehr klein. Macht es Sinn diese zu kaufen?
Wozu raten Sie mir? Soll ich ihn weiterhin ermahmen?

Vielen Dank!

Was raten Sie mir.

von sunshine2009 am 31.12.2012, 11:51 Uhr

 

Antwort:

Wie verhalte ich mich beim ständigen Finger in der Nase und im Mund

Liebe S.,
die einzig sinnvolle Lösung ist ignorieren, denn sonst machen Sie es nur "schlimmer".
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 31.12.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Nase zugedrückt

Hallo Herr Dr. Busse! Heute war ein Freund meines Sohnes (8) zum spielen hier. Als sie sich bei einer Sache nicht einig waren, hat der Freund meinem Sohn aus Wut die Nase (also die Nasenflügel) mit aller Kraft so fest zusammen gedrückt, dass sich mein Sohn kaum wehren ...

von Schnuffelmausi 21.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nase

Nase putzen

Hallo meine Tochter weigert sich seit ein paar Wochen sich die Nase putzen zu lassen. Sie zieht lieber alles hoch wenn sie merkt die Nase könnte laufen. ich dachte immer sowas ist ungesund. Problem: vorallem nachts muss ich mir anhören "mama ich hab Nasenrotz" das stört sie ...

von caro1982 20.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nase

Nase veröden

Hallo, mein Sohn (8) leidet öfter an Nasenbluten. In der Erkältungszeit am schlimmsten, dann ca. 1 mal pro Woche. Wir benutzen Nasic Cur und Bepanthen Nasensalbe. In seinem Schlafzimmer haben wir einen Luftwäscher. Haben Sie ansonsten Tips für uns. Oder bleibt nur noch das ...

von kathi1a 17.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nase

Warum Nasenbluten?

Guten Morgen Dr.med . Busse , ich mache mir etwas Sorgen um meinen 11 1/2 monatigen jungen Sohn. Sobald er die Nase laufen hat oder er erkältet ist bekommt er Nasenbluten. Es ist nicht immer nur wenn er erkältet ist. Auch wenn einfach gerade mal die Nase läuft bekommt er ...

von Sternchen92. 12.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nase

Verstopfte Nase

Hallo Dr. Busse, meine Tochter ist jetzt 5 Monate alt und leidet in der Nacht unter einer verstopften Nase. Auf Anraten des Kinderartztes mache ich Spülungen mit Kochsalzlösung, das Schlafzimmer ist nicht zu warm und ich sorge für genügend Luftfeuchtigkeit. Zusätzlich gebe ...

von animi 06.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nase

Erkältet und Nase blutig

Hallo Dr. Busse, mein Sohn (3,5J) ist erkältet und bekommt ASS Hustensaft, Olynt Salin und abschwellendes Nasenspray (nur vorm Schlafen gehen). Seit gestern läuft ihm etwas Blut mit aus der Nase und wenn er sich schnäuzt ist das Taschentuch richtig rot. Sollten wir erneut ...

von susususu 05.12.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nase

Otriven Nasentropfen

Guten Tag Herr Dr Busse, können SIe mir bitte sagen, wieviele Tage man verstreichen lassen sollte nachdem man die Otriventropfen 7 Tage lang verabreicht hat, bis man diese wieder geben kann? Meine Tochter ist 14 Monate alt. Vielen ...

von i.lenti 30.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nase

Nasentropfen

Hallo Herr dr. Busse, Mein Sohn hat von der Kinderärztin die Tropfen otriven verschrieben bekommen. Ohne mir den Beipackzettel durchzulesen habe ich ihm die Tropfen gegeben. Da steht drinnen das man nicht mit dem Mund in Berührung kommen darf wegen Vergiftung, ich hab ihm due ...

von Klee86 15.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nase

wie Pickelchen unter der Nase

Guten Morgen Herr Dr. Busse, meine Kleine (9 Monate) hat seit ein paar Wochen so kleine Pickelchen unter der Nase. Es sieht auch etwas schuppig aus. Ich habe beim Kinderarzt schon nachgefragt und habe eine Creme gegen trockene rauhe Haut bekommen. Es wird an einem Tag besser ...

von wellensittich 12.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nase

husten und nasenbluten

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn (3) hat seit 2 Tagen einen zähen Husten. Heute Nacht hat er nasenbluten bekommen (habe ich nur am Kissen gesehen...). Heute vormittag hat er nun immer wieder kurzes Nasenbluten. es fließt richtig, hört aber dann nach kurzer Zeit wieder auf. Wie ...

von juchuu 08.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nase

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2023 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.