Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Wichtige Frage-Schädelsonographie!!!

Bei unserer Tochter,sie ist 12Wochen alt,wurde bei der
Schädelsonographie folgenes festgestellt:
Zunahme der Ventikelerweiterung links,sowie
Erweiterung des Hinterhirnphärenspalts.
Mit sechs Monaten muss sie wieder zur Sonographie.
Uns interessiert jetzt,wenn es wirklich sein sollte,das sie eine Drinage
bekommen sollte,ob es sich um einen schweren Eingriff handelt,weil es am Kopf ist!
Bis jetzt zeigt sie keine Auffälligkeiten,sie hat einen Linksdrall,laut Aussage der
Physiotherapeutin.
Was kann auf uns noch zukommen,müsste der Eingriff stattfinden?!

Danke Schön!
Britta

von Britta am 18.06.2001, 21:22 Uhr

 

Antwort:

Wichtige Frage-Schädelsonographie!!!

Liebe Britta,
wenn keine Zeichen eines erhöhten Hirndrucks bestehen, dann dürfte das alles nicht so gravierend sein. Aber selbst wenn ein Ableitungsventil in den Hirnverntrikel gelegt werden müßte, ist das ein Routineoperation, die wohl erprobt ist und in der Regel ohne Probleme verläuft.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 19.06.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.