Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Weiß einfach nicht mehr weiter....

Liebe M.,
da Sie schon so stark belastet sind, kann ich Ihnen nur dringend raten, sich an eine spezielle Beratungsstelle für Babys mit Schlaf- und Schreiproblemen zu wenden, die Ihnen gezielt helfen kann. Ihr KInderarzt kennt sicher eine Adresse.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 21.12.2010

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.