Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Wann zum Arzt mit wundem, offenen Po?

Danke, Astrid.
Wenn das mit der Multilind-Salbe nicht klappt, dann mixe ich beim nächsten Mal die Salbe nach Deinem Tipp mit Penatencreme.

Der Kleine hat nicht so richtig Durchfall, von daher bin ich ja noch so ruhig dabei. Es ist nicht wässrig, aber eben auch nicht fest. Wir haben vor einigen Wochen mit Beikost begonnen und da war der Stuhl ganz hart. Und nun ist er schlagartig anders geworden; mal breiig, mal sehr dünn und hat die Farbe gewechselt, von daher hab ich es als Durchfall bezeichnet.

Ich habe auch immer fest daran geglaubt, dass das Zahnen nicht die Ursache sein kann für all das, aber der Kleine scheint mir ansonsten kerngesund. Hat einen guten Appetit und schläft auch normal. Er hat rote, warme Backen, einen klitzekleinen Ansatz vom Zahn, der schon herausragt (zumindest bilde ich mir ein, ihn zu erkennen - mein Mann sagt, er sieht nichts) und ist quengelig bzw. nimmt plötzlich nicht mehr seine Beißringe, sondern sucht Gegenstände, die richtig hart sind. Das klingt alles nach Zahnen.

Ich gehöre sonst zu den übervorsichtigen Mamis und renne (leider) wegen jeder Kleinigkeit zum Arzt. Aber immer nur, wenn ich merke, mein Süßer ist nicht er selbst. Und jetzt scheint er mir eigentlich ganz gesund. Aber der Po schmerzt ihn sehr und ich habe auch schon die kleinen roten Punkte neben den großflächigen Rötungen entdeckt (daher ja der Verdacht, es könnte doch ein Pilz sein). Ich dachte nur, es wäre ein zu großer Zufall, wenn sich just in dem Moment des Zahnens auch noch ein Pilzbefall entwickelt, zumal die Windel immer alles gut auffängt und er bisher fast noch nie Rötungen hatte geschweige denn wund war.

Aber Du hast Recht, lange sollte man sich den Durchfall oder zumindest den dünnen Stuhl und die Rötung nicht mehr ansehen. Ich komme mir eben schon ein wenig blöd vor, weil ich in der Vergangenheit ständig zum Arzt gelaufen bin und nie wirklich etwas war (es ist mein erstes Kind und ich habe keine Nachsorgehebamme mehr bekommen, von daher bin ich im Zweifelsfall, wenn ich unsicher war, immer zum Arzt gegangen). Und nun habe ich mir fest vorgenommen, dass ich einen Gang zurückschalte und eben nur dann zum Arzt gehe, wenn ich denke, dass es wirklich nötig ist.

von Stef79 am 16.02.2009, 20:56 Uhr

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

bei Grippe wann zum Arzt

Lieber Dr. Busse, meine Tochter hat die Grippe seit Sonntag, jetzt hat es vermutlich auch ihre kleine Schwerster (2,5J) erwischt. Sie hat Fieber, 39,8, ist aber sonst ganz fit. Wann muß ich denn mit ihr zum Arzt? Ich höre überall sofort bei Verdacht auf Grippe, aber der Artz ...

von engel2000 28.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wann zum Arzt

durchfall, wann zum Arzt

Hallo Dr. Busse! Meine tochter ist 4 und hat mal wieder durchfall, sie klagte auch heute morgen über Bauchweh, das tut sie öfters aber nicht das sie da wirklich was hätte, sie ist fit, ganz normal und relativ dünnen stuhl hat sie schon immer gehabt so das ich bei hr als ...

von saarbaby 07.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wann zum Arzt

21 Monate_ Schmerzen im Po_ kann nicht mehr sitzen, stehen, laufen

Sehr geehrter Herr Doktor Busse, mir ist bewußt, dass Sie keine Ferndiagnose machen können. Vielleicht haben Sie aber einen Rat für mich, wie ich mich verhalten soll. Entschuldigen Sie, wenn es etwas lang wird. Meine 21 Monate alte Tochter hatte vor 3 1/2 Wochen solche ...

von Mini-Mieze 16.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Po

Fieber wann zum Arzt???

Hallo, mein Sohn ist seit donnerstag krank. er hat 2 mal gebrochen, husten und schnupfen. do und freitag hatte er bis 39,6 fieber und war total matt. seit gestern liegt das fieber bei 37,0 bis 38,2 und er kann schon wieder spielen. sollte ich trotzdem morgen mal zum arzt wegen ...

von quautschi 08.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wann zum Arzt

Furchtbar wunder Po

Meine Kleine (2 Jahre) zahnt.Da sie jetzt oft stuhlgang hat und das auch wärend der Nacht (und nichts sagt) ist sie furchtbar wund bis runter zum Po und den Beinen. Hatte bisher die normalen wundschutzcremes verwendet.Was kann ich noch nehmen? Sie weint sehr wenn ich sie ...

von Maus 81 04.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Po

Wunder Po - was darf er essen ??

Hallo, unser Sohn - 8 Monate - hat mit einem Mal einen extrem wunden Po mit bereits offenen, nässenden Stellen. Es ging von einem Tag auf den anderen, vermutlich liegt das an den Bakterien der Mittelohrentzündung. Er bekommt Pasta Zink aus der Apotheke, Schwarzer-Tee-Spülungen ...

von BayJuli2007 02.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Po

popo rutschen

lieber dr. busse, ich hatte ihnen schon häufiger geschrieben, dass unser kleiner sohn (geb.: 03.08.2008) so einige probleme mit dem drehen hat. wir sind aufgrund seines kiss syndroms in kinderortopädischer behandlung, da ben eine extreme schiefhaltung hat, sein hinterkopf ...

von claudia2406 30.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Po

Polypen

Lieber Herr Busse, unsere Tochter (3,5 Jahre) hat Wasser hinter dem Trommefell und hört daher seit Weihnachten schlecht, dies wurde zwischendurch besser, jetzt ist es aber wieder da. Sie hatte in den letzten Wochen viele Infekte, ist sonst aber eher seltener krank als ...

von maiba74 29.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Po

Schmerzen im Po

Guten Morgen, mein Kind (2,5) hatte heute Nacht wahnsinnige Schmerzen im Po......sie schrieh die halbe Nacht und robbte mit ihrem Po im Bett umher. Wenn ich sie fragte wo genau es weh tut zeigte sie genau auf ihren After. Das war jetzt schon die 3. Nacht, jedoch nicht infolge. ...

von cindy82 26.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Po

weisser Ausfluss am Poo...?

Hallo lieber Herr Busse, wieder einmalmal brauch ich Ihren Rat. Mein Grosser, 10 Jahre, hat seit über einem Monat einen weissen, kremigen Ausfluss am Anus, so dass er mehrmals taeglich die Waeche wechseln muss. Dadurch ist natürlich auch die Haut drumrum gereizt und gerötet ...

von hanidani 21.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Po

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.