Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Wachstum langfristig betrachtet

Hallo Herr Dr. Busse,

mich würde interessieren, ob das Wachstum bei Kindern immer einer Perzentile "treu" bleibt bis sie ausgewachsen sind?
Mein Sohn war bei der Geburt 48 cm und ist nun mit 11 Monaten 72,5 cm groß. Er befindet sich immer zwischen der 10. und 25. Perzentile. Bedeutet dies dann, dass er ziemlich sicher nur zwischen 168 und 172 cm groß wird? Oder kann es in der Pupertät noch zu einem Wechsel der Perzentile kommen?
Mein Mann ist 173 cm und ich 169 cm groß.

Vielen Dank für Ihre Mühe!
Freudlicher Gruß,
Manuela

von stern2010 am 14.06.2011, 19:27 Uhr

 

Antwort:

Wachstum langfristig betrachtet

Liebe S.,
in der Pubertät kann es bei manchen Kinder noch zu einem Wachtumsspurt kommen, der die Perzentilen kreuzt. Ganz grob geschätzt würde man die Endgröße ihres Sohnes aufgrund der Größe der Eltern auf etwa 175 cm annehmen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 15.06.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Wachstumsschub???

Hallo mein Sohn ist 28Wochen alt und seit e1Woche hat sich sein Schlafverhalten geändert tagsüber war er ja noch nie der super Schläfer mehr wie 30 min war nicht drin doch dafür ist er so gegen 7 ins Bett gegangen und schlief auch....doch jetz wacht er mir auch nach 30 min auf ...

von missy5555 19.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Wachstum

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn war bei der Mutter-Kind-Pass-Untersuchung im Mai 2010 86 cm groß (mit 13 1/2 Monaten) Letzte Woche hatten wir wieder eine Untersuchung da war er nur 89cm (also jetzt mit 25 Monaten). Ich habe vergessen den Arzt darauf anzusprechen und er ...

von laretta 16.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

wachstumsschmerzen?

hallo, unsere tochter ist 2,9 jahre. letzte nacht wachte sie auf und klagte über schmerzen im/am bein. es war allerdings nicht ersichtliches. "bein aua" sagt sie ab und zu mal. im moment isst sie auch sehr gut. ich habe mal was über wachstumsschmerzen gelesen. ist da was ...

von katrindd 16.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

12.wochen baby hat fieber und wachstumschub und zahnt

Sehr geehrter Dr. med. Andreas Busse, Ich brauche dringende ihren Rat , ich weiß das sie keine Ferndiagnosen machen können doch bitte ich sie mir wenigstens ein tipp zu geben oder zu mich zu beruhigen. Seit zwei tagen ist alles rauf und drüber bei uns, mein sohn war vor ...

von Mikail2011 15.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Wachstum stagniert?

Lieber Herr Busse, ich habe eine Frage zum Wachstum und zum Wachstumsverlauf. Meine Tochter ist heute genau 10 Monate alt. Zu jedem vollen Monat messe ich Ihre Größe und wiege sie. Nun ist mir heute aufgefallen, dass sich seit Monaten nichts an der Größe tut. Mit 7, 8, 9 ...

von jil-sydney 11.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Wachstumsstopp oder nicht?

Guten Morgen Dr. Busse, meine Tochter steht kurz vor ihrem 4. Geburtstag und somit vor der nächsten U-Untersuchung. Nun habe ich festgestellt, dass sie seit genau einem Jahr keinen Zentimeter mehr gewachsen ist, meine Kinderärztin jedoch meinte, man muss das nicht weiter ...

von Sanwen 03.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

extremes Wachstumund Gewichtszunahme

Guten Abend, habe mal eine Frage zur regelgerechten Entwicklung unseres jüngsten Sprosses. Er wurde vor 119 Tagen, am 28.12.2010 per geplantem Kaiserschnitt geboren und hatte ein Gewicht von 3260 g und eine Größe von 48 cm. Heute wiegt er ca. 8500 g und misst 67 cm. Ich ...

von katastrophenkaethe 25.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Wachstum

Hallo, ich habe mal eine Frage zum Wachstum eines 4 Jährigen Kindes. Meine Tochter wird jetzt am 19.04 4 Jahre alt und ist aber erst 92 cm groß und wiegt erst 11 KG unser Kinderarzt hat sie darauf hin ins Krankenhaus Überwiesen um Genetische Defekte aus zuschließen das hielt ...

von Julien2009 15.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Wachstumsschmerzen?

Hallo, meine Tochter ist im November 7 Jahre alt geworden. Bis vor ein paar Wochen war alles ok. Seit Dezember ist sie jetzt schon Dauerkrank. Es ging los mit Angina, dann kam eine blutige Blasenentzündung und kurz vor Weihnachten hatte sie fast eine Woche mit dem Norovirus ...

von Bine1082 13.04.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Wachstumsschub oder doch ein grippaler Infekt?

Hallo! Meine Tochter (3) leidet seit 2 Tagen an Knieschmerzen, Schlappheit und unregelmäßigem Fieber. D.h. sie hat einen halben Tag so um die 38 Grad, dann wieder Fieberfrei und am nächsten Tag wieder 38,2 Grad. Großen Appetit hat sie auch nicht. Ist das ein grippaler ...

von larissa05 23.03.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Wachstum

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.