Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Vorhaut

Hallo,

wir waren heute zur U9. Mein Sohn ist 5. Die Ärztin hat sich den Penis angeguckt und gesagt das der linke Hoden nicht richtig zum greifen wäre. Als sie die Vorhaut sich angucken wollte, weigerte er sich. Sie sagte das sie aber sehr eng wäre und wir sollten zum Chirurgen gehen.
Als wir dann wieder zu Hause waren sagte er es tut ihm weg beim Wasser lassen und er läßt auch keinen ran da weint er. Was kann ich tun und muß immer eine Operation sein?

Sandra

von schlumpf1977 am 15.05.2008, 17:29 Uhr

 

Antwort:

Vorhaut

Liebe S.,
auf jeden Fall muss das mit dem Hoden geklärt werden und wenn Ihre KInderärztin das nicht tun kann, gehen Sie am besten zu einem erfahrenen Kinderchirurgen, der sich auch die Vorhaut mit ansehen kann und auch mit Kindern gewöhnt ist umzugehen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 15.05.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Vorhautverklebung

Heute wurde bei meinem Sohn (5,5 Jahre) eine Vorhautverklebung festgestellt. der arzt stellte mir eine überweisung zum urologen aus, er würde es mit was lösen wo vorne so eine perle dran wäre. ist das schmerzhaft? kann man es nicht anders lösen? mit der salbe ecural hat es ...

von corsa 15.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorhaut

vorhaut

hallo, ich habe mal eine Frage, bei meinem Sohn ist am Penis die Vorhaut noch nicht komplett zurück. Der Kinderarzt hat Ecural salbe verordnet. das hat nichts geholfen. Soweit ich das in Erinnerung habe ist doch in Ecural salbe Kortison drin oder? da steht irgendwas drin man ...

von corsa 14.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorhaut

Vorhautverklebung bei 6 Monaten altem Sohn

Hallo Herr Busse, unser Sohn hatte heute einen geröteten Penis der aber nach ca. 2 Stunden wieder ganz normal aussieht. Kann dies mit einer Vorhautverklebung zusammen hängen? Urinieren kann erst ganz normal. Sollte man beim lösen der Vorhaut helfen oder löst diese sich ...

von MamaNicky81 13.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorhaut

Vorhautverengung?

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn ist 4,7 Jahre bei der letzten U-Untersuchung wurde ich darauf hingewiesen, dass die Vorhaut regelmäßig (z.B. beim Baden) zurückgeschoben werden sollte. Das machen wir, jedoch lässt sich die Vorhaut nicht (oder noch nicht) über die Eichel ...

von Mandy2 07.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorhaut

Frage zur Hygiene / Vorhaut

Hallo, nachdem unser KiA gesagt hatte mein Sohn (4,5 Jahre) sollte nun langsam "üben" die Vorhaut ein bisschen zurück zu ziehen haben wir beim baden damit angefangen und auch abends beim Waschen.(Er soll sie selber etwas zurückziehen, nicht wir) In der Badewanne geht es ...

von melody 30.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorhaut

nochmal wegen vorhaut!

Ich wollte sie noch fragen, ob ich vielleicht zu einem anderen Kinderarzt vorbeischauen sollte wegen der vorhaut, falls das echt zu früh ist! oder sollte ich einfach mit dem einschmieren aufhören, jetzt bin ich echt verzweifelt und weiss nicht was ich tun soll! Ich bitte SIE um ...

von mamaxs 29.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorhaut

Vorhautriss?

Sehr geehrter Herr Dr. Bluni, unser Sohn (fast 7 Monate alt) hatte eine ziemliche Vorhautverengung, die sich jedoch (ohne unser Zutun) soweit gelöst hatte, dass die Eichel bereits sichtbar war. Der Kinderarzt hat daraufhin gestern bei der U5 die Vorhaut deutlich! zurückgezogen ...

von matthilda 25.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorhaut

Vorhautverengung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn, sieben Jahre alt, hat im März die Salbe Mirfulan zur täglichen Behandlung seiner Vorhautverengung erhalten. Mittlerweile lässt sich die Haut wirklich weiter und besser nach hinten "dehnen". Bestehen irgend welche Risiken bei einer ...

von Marie35 15.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorhaut

Vorhautverengung

Lieber Dr. Busse, ich war heute mit meinem 5 jährigem Sohn zur U9. Der Arzt meinte er hätte eine Phimose. Irgendwie sind wir dann aber davon abgekommen und er sagte gar nicht, was dagegen zu tun ist. Mein Kind hat bisher keine Schmerzen beim Wasserlassen. Bis zu welchem Alter ...

von Jogi 11.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorhaut

Vorhaut beim 19 Monate altem Kind

Hallo, unser Kinderarzt sagt mir immer, ich soll schon mal beim baden versuchen, die Vorhaut vom Penis unseres Sohnes zurückzuschieben, aber der Kurze mag das gar nicht und sagt immer NEIN MAMA nicht tun! Woran erkennt man überhaupt, wenn irgendwas nicht in Ordnung ist, z.B. ...

von Mone(30) 02.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Vorhaut

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.