Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Verstopfung

Hallo,

unser Sohn ist acht Monate und bekommt morgens eine Flasche Milch, vormittags Obst Getreide Brei, Mittags Gemüsefleischbrei, Nachmittags Obst mit Zwieback o.ä. und abends einen Milchbrei (Gries, Früchte).
Er trinkt bis auf seine eine Milch nichts. Ich biete ihm Wasser an, das er nicht trinkt oder sehr selten mal 20 ml, auch keinen Früchtetee aus Beuteln.
Er bekam bis er sechs Monate war AR Nahrung da er viel gespuckt hat. Das ist zwar schon besser, er bekommt nun normale 2.er Milch, aber es kommt ihm doch (auch Brei) immer mal ein Schwaps hoch. Wenn er doch mal einen Schluck Wasser trinkt ist das Spucken viel mehr.
Das Problem ist das er fast nur noch Kügelchen in der Windel hat. Richtig hart und er auch sehr viel jammert seit dem. Denke er ist einfach verstopft. Was kann ich tun um ihm zu helfen?

von Schoko am 06.11.2010, 10:35 Uhr

 

Antwort:

Verstopfung

Liebe S.,
das ist eigentlich nicht bedenklich. Es wäre aber sicher hilfreich, wenn Sie versuchen, etwas mehr Wasser in die Beikost hineinzumogeln.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 06.11.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

kind hat verstopfung oder so

hallo habe noch eine frage meine Tochter hat seit eine Woche komischen stuhl sobald sie gegessen hat kommt es unverdaut raus in ca.5min es ist hart und wenig eine Erdnuss gros man kann sagen es riecht nach nichts ist es normal heute hat sie wieder geweint und sie hat noch ...

von julia1997 25.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

Verstopfung

Sehr geehrter Herr Dr. med. Busse, meine Tochter Meike (5 Monate alt ) hat nun seit 2 Tagen probleme mit der Ausscheidung von Stuhlgang. Gebe schon Milchzucker zur Flasche , und gebe auf eine Flaschennahrung 1 Löffel weniger Milchpulver als vorgesehen. Aber sie macht ...

von bibi2009 30.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

Verstopfung

Sehr geehrter Dr. Busse, unsere Tochter ist 3 Jahre und kann einfach nicht auf den Topf, Sie merkt zwar immer das was kommt jammert aber ganz doll rum vor Schmerzen und der Stuhl kommt einfach nicht raus, wenn er vor Schmerzen dann doch kommt ist der Stuhl sehr hart und hat ...

von thomasmeyer8 26.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

Verstopfung beim Säugling??

Meine Tochter ist 6 Wochen alt. Sie hatte bis jetzt immer mehrmals täglich Stuhlgang. Seit 3 Tagen aber nix mehr. Den Tag davor hatte sie nur 1x. Der Stuhl sah bis jetzt immer aus, wie er für stillkinder typisch ist. Sie wird gestillt und bekommt 2x täglich je 100ml pre ...

von Arizona 09.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

Verstopfung - Babylax und Lactolose

Lieber Herr Dr. Busse, unsere Tochter (6,5 Monate) kam als Frühchen in der 34. SSW auf die Welt. Außer dass sie bei der Geburt natürlich noch sehr zart war (2,5 kg, 44 cm), merkt man ihr den Frühstart eigentlich nicht an. Sie wird gestillt und bekommt seit einigen Wochen ...

von ThesJo 07.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

verstopfung?

hallo, ich hoffe, ich bin hier richtig. Meine Tochter (7 Monate) kämpft sich sehr ab wenn sie Stuhlgang hat. Sie drückt ganz furchtbar und meistens ist nicht einmal was drinnen. Aber sie macht immer mind. 2 mal am Tag (dann auch sehr hart). Ich weiß schon gar nicht mehr was ...

von sommersproße 06.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

Verstopfung

Guten Tag Herr Dr. Busse, ich habe eine 3jährige Tochter, die an Verstopfung leidet, seit sie 4 Monate alt war. Verstopfung heißt: Stuhlgang schon regelmäßig alle 4-7 Tage ca., harter Stuhl, Quälerei ca. 24h lang vor Austritt mit Geschrei und dünnflüssigem oder krümelhaftem ...

von eumeline 03.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

Stuhlgang u. verstopfung und nachtmahlzeiten

Hallo, meine Tochter ist 7,5 Monate alt und bekommt seit ca. 6 wochen beikost. nachdem sie sich anfangs damit schwer tat, isst sie jetzt mittags ca ein 3/4 gläschen und das reicht ihr anscheinend, denn sie verweigert hinterher die brust. (ist das von der menge eigentlich ...

von murkel21 01.09.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

Verstopfung

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn, 3 Jahre alt, hat eigentlich jeden Abend Stuhlgang, der mal etwas härter und mal etwas weicher ausfällt. Nun ist es aber so, dass er zum letzten mal am Samstag abends Stuhlgang hatte. Seine Ernährung war in den letzten Tagen ...

von uschi23 31.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

Verstopfung

Hallo, mein Sohn (11 Wochen) leidet öfter unter Verstopfung. Heute hat er den ganzen Tag auch kaum gegessen und windet sich ständig, als hätte er Bauchschmerzen. Er hat seit Donnerstag keinen Stuhlgang mehr gehabt und ich denke, dass er gerne mal wieder "ein Häufchen" machen ...

von kerstink.24 29.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Verstopfung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse

Anzeige

Schutz vor Meningokokken
Sab Simplex
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.