*
Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Unser Sohn schläft und isst plötzlich schlecht

Hallo Dr. Med. Busse,
ich war bisher nur eine stille Leserin aber nun haben wir auch ein Problem und wissen nicht weiter.
Unser Sohn ist nun 9 monate alt, er hat eigentlich immer relativ gut geschlafen (nachts). Tagsüber war es schon immer sehr schwierig das er schläft. Alles andere war immer viel zu interessant, er könnte ja was verpassen.. Tagsüber schläft er nur ein wenn geschukelt wird.
Abends/nachts hatten wir nie wirkliche Probleme. Nach seiner letzten Flasche gegen 19 Uhr/ 19:30 konnten wir ihn so in sein Bett legen. Entweder er schlief dann schon oder war noch wach. Aber auch dann ist er relativ schnell eingeschlafen.
Er schläft noch bei uns im Zimmer, im Beistellbett.
Momentan ist es einfach nur eine Katastrophe.. Schon bei der Flasche ist er sehr quengelig und trinkt diese nicht aus. Sobald wir ihn weg legen fängt das geschreie an.. er ist total müde aber kommt einfach nicht in den Schlaf. Auf dem Arm schläft er nach einiger Zeit ein, aber sobald wir ihn weg legen geht's wieder los.. manchmal bis zu 2 Std...
Er hat schon ziemlich früh durchgeschlafen. Auch das ist nun nicht mehr so.
Entweder er wird wach und will spielen oder er hat Hunger. Nachts dauert er teilweise auch bis zu 2/3 bis er wieder einschläft (auch nur auf dem Arm)

Auch sein Essverhalten hat sich total verändert.
Sonst hat er seine flaschen eigentlich immer ganz leer getrunken (Bekommt noch 4 Stück am Tag + beikost,Brot).
Momentan trinkt er mit Glück etwas mehr wie die Hälfte, aber bei fast jeder Flasche drückt er diese nach ca 50 ml weg und es muss im Lauf gefüttert werden..
Er bekommt PRE HA Nahrung, 235 ml pro Flasche.
Umstellen auf PRE hat bis jetzt nicht geklappt. Dann trinkt er garnichts...

Entschuldigen sie den Roman
Ich hoffe sie können helfen.
Liebe Grüße

von Keascz am 11.02.2019, 21:47 Uhr

 

Antwort:

Unser Sohn schläft und isst plötzlich schlecht

Liebe K.,
das ist nun mal in der Tat eine aufregende Zeit mit rascher Entwicklung...... Wichtig ist, dass Sie Ihrem Sohn vertrauen, dass er sowohl ohne Hilfen wie "Schuckeln" in den Schlaf finden kann - in seinem Bett und nur mit Ihrer Begleitung mit leisem Reden,..... - und dass er auch ausreichend trinken und essen wird ohne "Spielchen".
Alles Gute!

von Dr. Andreas Busse am 12.02.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. Busse - Baby- und Kindergesundheit

Warum schläft und isst/trinkt unser Kind so schlecht?

Sehr geehrte Herr Dr. Busse, Mein Sohn ist 6 Monate alt und schläft seit seiner Geburt teilweise sehr schlecht. Vor allen tagsüber. Nachts geht es Recht gut. Da schläft er zwar abends erst spät ein (ca. 22:30 Uhr), schläft dann aber so 7-8 h. Aber tagsüber schläft er fast gar ...

von Kamikatze1709 20.03.2017

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft schlecht, isst

Baby 7,5 Monate isst und schläft schlecht

Sehr geehrter dr. Busse, Mein Sohn ist 7,5 Monate alt. Er hat immer brav getrunken und auch die Beikosteinführung hat keine Probleme bereitet. Er hat bis jetzt immer sehr gerne gegessen und sich immer schon auf die Flasche bzw. den Breibecher gefreut wenn er ihn gesehen ...

von Evelyn B 18.01.2015

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft schlecht, isst

Meine Tochter 15 Wochen alt isst seit 2 Tagen schlecht und schläft viel.

Meine Tochter 15 Wochen alt isst seit 2 Tagen schlecht und schläft viel. Sonst hat sie immer ca. 900 ml-1000ml getrunken. Jetzt grade noch 600 ml. Seit Paar Tagen hat sie angefangen durchzuschlafen will auch Nachts nichts trinken. Wenn sie wach ist scheint ihr nichts zu fehlen ...

von Tanjuxa 15.02.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft schlecht, isst

Kind - 17 Monate - isst und schläft ganz schlecht

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, unsere Tochter war eigentlich immer sehr unkompliziert. Seit ca. zwei Wochen aber, isst sie sehr schlecht. Abends kaum noch Brot und auch mittags nicht mehr viel. Sie albert mehr herum als dass sie isst. Auch das Schlafen hat sich rapide ...

von krümelchen2010 14.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft schlecht, isst

Kind isst fast nichts und schläft sehr schlecht

Hallo. Mein Sohn ist 13 Monate. Er isst zur Zeit sehr schlecht, heißt, seine Milchflaschen morgens und abends die er immer gut getrunken hat, lässt er locker mal die Hälfte drin. Und mittags mag er nichts, Banane die er liebt, isst er 2 Stückchen dann mag er nicht mehr. Und ...

von Steffischnecke 26.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft schlecht, isst

Tochter isst abends schlecht und schläft nicht mehr durch

Hallo Herr Dr. Busse, unsere Tochter isst den Tag über recht gut nur seit ungefähr 2 Wochen klappt das Essen am Abend nicht mehr. Brot mag sie nicht, Milchbrei isst sie auch nicht mehr nur Obst kommt ganz gut bei ihr an. Und dazu schläft sie auch nicht mehr durch, wacht ...

von HayKaSu 30.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft schlecht, isst

Baby 12 Wochen schläft viel und isst schlecht

Hallo, mache mir ein wenig Sorgen um unsere kleine Maus (12 Wochen). Seit 2 Tagen schläft sie viel und isst weniger als normal ( gerade so 100ml). Wenn sie wach ist, ist sie aktiv und viel am lachen und "erzählen". In der Nacht schläft sie sehr unruhig zur Zeit. Was könnte ...

von Nici281082 19.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft schlecht, isst

18Monate alt isst nicht richtig schläft schlecht...

... das ist die Kurzfassung meines Problems. Mein Sohn ist 18Monate alt und er isst immer schlechter und will nicht ins bett wenn er im Bett ist dann schläft er auch aber ganz unruhig wird oft wach letzte Nacht hatte er wohl wieder Bauchschmerzen nach einem Kümmelzäpfchen ...

von Mareike1984 02.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: schläft schlecht, isst

was soll ich tun wenn Krankes baby isst nicht paar Tages?

servus! was kann mann hier tun? Mein Kind hat nach 1Monaten lang Erkältung noch Herpes bekommen... Also, wenn er krank war hat nicht gegessen. Und jetzt besonders.. Trinkt nur Wasser und Kamillientee mit Honig. Vor paar Tages waren wir bei seinem Kinderartzt, doe hatten ihm ...

von Stojanka Janic 11.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: isst

2,5 jährige isst kaum und würgt ständig

Schönen guten Abend Herr Dr. Busse, meine kleine Tochter ist 2,5 Jahre alt. Sie ist relativ fit und vital, außer das sie doch sehr bleich ist in letzter Zeit und vielHauptprobleme im Gesicht hat. Aber was mir Sorgen bereitet ist die Tatsache das sie kaum noch was isst und ...

von DenMeLia 21.12.2018

Frage und Antworten lesen

Stichwort: isst

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.