Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

U6 und Impfung

Hallo Dr. Busse,

ich habe beim Kinderarzt angerufen um einen Termin zu vereinbaren für die U6 Untersuchung und Impfungen gegen Masern, Röteln, Windpocken.
Nun wurde mir mitgeteilt, dass Sie erst Termin im Januar 2015 haben und Sie führen generell die U6 Untersuchung nach dem 1. Lebensjahr durch.

Laut Kinderheft steht drin: vom 29.09.2014- 27.12.2014 und meine Tochter wird am 28.12.2014 ein Jahr alt.

Warum werden die Untersuchung erst nach dem 1. Lebensjahr gemacht?
Warum können die Arzthelferin sich nicht nach dem Heft richten?

Vielen Dank.

von kalore am 29.09.2014, 13:01 Uhr

 

Antwort:

U6 und Impfung

Liebe K.,
auch wenn die Vorsorgeuntersuchung U6 theoretisch schon ab 9 Monaten möglich ist, machen viele Kinderärzte sie genau wie ich auch gerne um den 1.Geburtstag, weil sich dann die Entwicklung hin zur Fortbewegung und zum Sprechen etc. viel besser beurteilen lässt. Außerdem wird die erste Masern-Mumps-Röteln-Windpocken-Impfung ja auch mit 12 Monaten empfohlen und sollte nur bei spezieller Infektionsgefahr schon ab 9 Monaten gemacht werden.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 29.09.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

MMR - U6 Impfung

Hallo Herr Dr. Busse, Stimmt das, dass bei der u6 Impfung (Masern, Mumps,..etc) die Nebenwirkungen in Form von Fieber zeitverzögert eintreten? Habe einen Arztwechsel kurzfristig vorgenommen, war nicht zufrieden. Daher konnte u wollte ich nicht noch Terminwünsche äußern. Ich ...

von foolish 07.11.2013

Frage und Antworten lesen

Stichworte: U6, Impfung

Impfung bei der U6

guten abend herr dr. busse, ich mache mir grosse sorgen wegen meiner tochter 12monate.wir haben sie impfen lassen die 6 fach impfung und die andere unser arzt hatte an diesem tag einen vertetungsarzt.der machte gleich so einen inkompetenten eindruck,weil er bei google nach ...

von TICO1975 29.10.2010

Frage und Antworten lesen

Stichworte: U6, Impfung

Impfung bei U6

Hallo Herr Doktor, bei meinem Sohn steht demnächst die U6 an. Jetzt habe ich mich auch mit dem Thema Impfung beschäftigt. Wie viele Imfpfungen stehen denn bei der U6 an * Auffrischung 6-fach Tetanus usw * Pneumokokken ist klar Wird dann auch noch Maser/Mums/Röteln ...

von danihabank 13.10.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: U6, Impfung

Impfung im Rahmen der U6

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter ist vor einer Woche 1 Jahr alt geworden. Nun steht am Donnerstag die U6 an und gestern war - so hatte ich es mir zumindest gemerkt - geplanter Impftermin (Tetanus, Polio, Diphterie...) gewesen. Da mein Mann noch die Elternzeit hat, war ...

von le1973 28.07.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: U6, Impfung

Titer überprüfen nach mmr Impfung.

Sehr geehrter Herr Dr Busse! Meine kleine Tochter ist nun 5 Monate alt und hat ihre ersten Impfungen hinter sich gebracht. Ich muss gestehen, dass ich mir lange Gedanken über das für und wieder gemacht habe und uns als Eltern die Entscheidung nicht leicht gefallen ist. ...

von Peppina 25.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

6fachimpfung Abstand 2 und 3 te Impfung

Hallo Herr Dr. Busse, Mein Sohn ist mit 4 und mit 5 Monaten mit Infanrix hexa geimpft worden. Normalerweise würde er ja dann mit 6 Monaten das dritte Mal geimpft werden. Jetzt hat er aber drei Tage vor dem geplanten 3. Termin Fieber bekommen und ich möchte die Impfung ...

von Miranda1 25.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Pneumokokken Impfung ab 12 Monate

Sehr geehrter Dr. Busse, ich bin immer sehr sehr ängstlich was Impfen betrifft (Zuviel bei dem Impfgegnern gelesen) und habe mich nun zum nachimpfen entschlossen, nachdem mich meine Kinderärztin geraten hat in Ruhe darüber nachzudenekn. Geimpft wurde mein Sohn mit 3 und 6 ...

von ConnyH4 22.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Impfung vor den Ferien?

Hallo Dr. Busse Meine Tochter sollte am 18.06 die 6 Monatskontrolle machen. Da Sie aber den 3 Tagesfieber hatte musste ich es absagen. Jetzt ist sie wieder gesund aber wir gehen am Donnerstag in den Ferien. Ich weis nicht was ich machen soll, weil der Kinderarzt im den Ferien ...

von Lina.Rina 21.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Impfung wirksam trotz Erkältung?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, am Freitag (12.09.) war ich mit meinen sechs Monate alten Sohn zur dritten Sechsfachimpfung bei meiner Kinderärztin. Sie fragte natürlich ob er krank sei, aber dies verneinte ich da mir bis dato nichts aufgefallen ist. Er war nur die ganze Woche ...

von allissa 17.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Wie lange dauern Nebenwirkungen nach Meningokokken C - Impfung?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, meine Tochter (15 Monate) wurde am Donnerstag, den 04.09.2014, gegen Meningokokken C geimpft. Seit Samstag ist sie wie ein anderer Mensch. Sie war sonst eine Strahlemaus. Seit der Impfung weint und schreit sie, sobald ich sie absetze. Sie wollte ...

von SannySu 13.09.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.