Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Tupfer in den Mund genommen

Hallo,

meine Tochter hat heute beim Arzt Blut entnommen bekommen und danach den Zellstofftupfer in den Mund gesteckt womit zuvor auch das Desinfektionsmittel von ihrem Arm gewischt worden ist.
Ich habe ihr dann sofort den Tupfer aus dem Mund genommen.

Ist der Kontakt mit dem Miittel schädlich?

LG

von herrann am 29.07.2010, 16:35 Uhr

 

Antwort:

Tupfer in den Mund genommen

Liebe H.,
das ist harmlos.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 30.07.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Schon wieder Mundsoor?

Sehr geehrter Dr. Busse, unser Sohn ( 2 Monate alt, sectio) hat seit der zweiten Lebenswoche mit Mundsoor zu tun. Es handelt sich bei Ihm nicht um Milchreste. Nachdem die Behandlung mit Nystatin fehlgeschlagen ist, hatten wir mit Mycoderm Erfolg. Nach einer Woche war alles ...

von Wrap 26.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Mundfäule

Ich war heute beim Kinderarzt und es wurde Mundfäule bei meiner Tochter (knapp 3 Jahre) festgestellt. Leider wurde mir nicht mitgeteilt, wie lange diese Krankheit andauert, bis sie wieder geheilt ist. Die Bläschen im Mund sind nicht mehr gefüllt und haben eine weiße Farbe. ...

von griessig1 26.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Frage zu Mundsoor und Heiserkeit

Meine Tochter wurde vor 2 Wochen plötzlich heiser. Der Kinderarzt stellte leichten Mundsoor fest, der nur ganz gering weiter hinten im Mund vorlag. Ich behandelte dann mit Infectosoor-Mundgel 1 Woche und war zur Kontrolle beim Arzt. Dieser konnte keinen Pilz mehr im Mund ...

von Anika123 18.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

hand mund fuß krankheit...

hallo herr doktor busse... eine frage die ich vorhin beim kinderarzt vergessen habe !!! meine tochter kriegt diese kleinen bläschen/ aphten im mund... :o( ist gerade im anfangsstadium... da ich selbst auch ab und zu darunter leide, aber nur unter einer, weiß ich wie ...

von mommy78 12.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Mundfäule

Sehr geehrter Hr. Dr. Busse! Bei meiner Tochter (2 Jahre) wurde vor drei Tagen Mundfäule diagnostiziert. Problem ist, daß sie sehr wenig trinkt (nur kleine Schlückchen) und die Nahrung komplett verweigert. Ich mach mir Sorgen, ob sie genug Flüssigkeit zu sich nimmt, was ...

von Feebunny 23.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Wie oft kann man Mundfäule bekommen

Hallo Dr. Busse meine Tochter hatte letztes Jahr schon einmal Mundfäule die sehr schmerzhaft und mit hohem Fieber verlaufen ist. Jetzt aber wurde schon wieder Mundfäule festgestellt was ich aber nicht verstehen kann da ja man die Krankheit nur einmal bekommen ...

von NicoleundLara 20.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

mundgeruch

Meine Tochter drei Jahre hat morgens sehr starken Mundgeruch. Wir putzen täglich die Zähne. Sonst geht es ihr gut. Den Mundgeruch hat sie ca seit zwei Wochen. Der Zahnarzt war im April da da war alles ok. Woran kann das liegen? Muß ich mir Gedanken machen. Was kann ich ...

von zappel 20.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Mundsoor

Hallo, meine Tochter hat seit April mit weißen Flecken/pöckchen auf den Wangeninnseite zu kämpfen. Das erstemal bekam sie 5 Tage mykodermgel dann eine woche nach absetzen waren der weße Belag wieder da. Dann 2 Wochen mykoderm. Nach 1,5 Wochen (nach absetzen) wieder ...

von marielisa 13.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Alles in den Mund und das mit 2 1/2 Jahren?

Sehr geehrter Herr Busse, mein Sohn ist nun 2 1/2 Jahre alt und nimmt alles noch in den Mund und lutscht und leckt an allen möglichen Gegenständen die er in die Hand bekommt noch herum. In der Spielgruppe die er 2x die Woche für 2 1/2 Stunden besucht ist das der Erzieherin ...

von DaniMom08 01.06.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Mundsoor zum drittenmal

Hallo, ich habe ein Problem mit meiner 9 Monate alten Tochter.Sie hat innerhalb 6 Wochen das drittemal Soor. Jetzt ist noch nicht viel, ganz leicht zu sehen und wenig. Beim erstenmal haben wir eine woche mykoderm geschmiert.Alles Sauger weg geschmissen, die neuen ...

von marielisa 27.05.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Mund

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.