Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

tagsüber Schlafen ein Problem

Liebe M.,
bei dem langen Nachtschlaf sollte man alles andere so akzeptieren und kann darauf vertrauen, dass sich die Zeiten auch wieder ändern.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 04.05.2009

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Probleme bei der Ernährung nach dem 3. Monat

Hallo Herr Dr. Busse ich habe 3 Monate lang voll gestillt. Meine Tochter hat immer gut getrunken und von Geburt an gut durchgeschlafen. Nach dem 3. Monat hat sie von heute auf morgen bei jeder Mahlzeit nur noch 5 Min. pro Brust getrunken, und da sie ein eher zartes Baby war, ...

von kati0812 29.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Problem

Urlaub in den Bergen ein Problem?!

Hallo, wir möchten mit unserer dann 4 Monate alten Tochter im Juni Urlaub in Österreich machen? Sie tut mir schon wegen der langen Fahrt sehr leid, aber mein hart arbeitender Mann freut sich schon so sehr auf den Urlaub... Wir wollen dann versuchen, ihr die Fahrt so ...

von Suse2611 23.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Problem

Problem Mittagessen Gern an alle!!

Meine Tochter ist 6 und ein sehr schlechter Mittagesser. Frühstück ist problemlos, entweder Cornflakes o.ä.mit Milch. Abends 2 Scheiben Vollkornbrot aber: nur Margerine, keine Wurst oder Käse. Mittags ist sie nur "vernünftig" wenn es Hähnchennuggets, Fischstäbchen oder ...

von Jalemaus 18.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Problem

Plötzlich große Probleme beim einschlafen

Mein Sohn ist jetzt 16 Monate und kann plötzlich nicht mehr richtig schlafen. Er hat bisher immer viel und gerne geschlafen. Seit er 4 Monate ist hat er 10 stunden durchgeschlafen. Jetzt hat er meist 11 bis 13 Stunden geschlafen, dann morgens nochmal 1-2 Stunden und ...

von Shiny1 08.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Problem

Probleme mit Stuhlgang

Unser Sohn (6 J.) läuft seit ein paar Tagen ständig zur Toilette und hat das Gefühl, er muß mal "groß". Es kommt allerdings kaum etwas, immer nur ein bisschen breiartiger Stuhl. Er hat sonst keine Schmerzen und isst auch normal. Was kann das ...

von pfaffs 22.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Problem

auf einmal probleme beim einschlafen...

guten abend... ich weiß einfach nicht mher weter und brauche bitte ihre hilfe. mein kleiner linus ist jetzt 22 monate und war bisher ein absoluter traumschläfer. mittags geht er um 12:00 ins bett und er ist sofort eingeschlafen. abends geht er um 19:00 ins bett und ...

von Jana u Linus 19.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Problem

Haariges Problem

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter (4 Jahre alt) hat sehr dünnes und brüchiges Haar. Die Haare wachsen irgendwie auch nicht richtig bei ihr. Sie hat die Haare gerade mal so schulterlang, aber total ungleichmäßig und brüchig, das sieht so komisch strohig aus. Die Mädchen in ...

von Tapsy 18.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Problem

Auto-Babyschale problematisch für den Rücken?

Mein Sohn (14 Wochen alt, knapp 7 kg schwer) schläft nirgends so gut, so tief und so entspannt wie in seinem Römer Baby-Safe (Gruppe 0+, d.h. bis 13 kg). In seinem Bettchen, seinem Stubenwagen oder auf der Krabbeldecke sind es meist nur 30-minütige Etappenschläfchen, die ihn ...

von Svenili 25.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Problem

habe ein problem

hallo, also meine Tochter ist jetzt fast 7 mo alt. sie hat bisher immer gut durchgeschlafen, meistens 10 - 12 std. sie bekommt auch schn feste nahrung, da sie vor 8 wo einfach keine flasche mehr wollte. nun wacht sie seit 2 tagen jede nacht im rhytmus von 1 1/2 std auf und ...

von bebipoldi87 20.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Problem

Probleme beim Stuhlgang

Hallo, meine Tochter die im März 4 Jahre wir hat seit langer Zeit Probleme mit dem Stuhlgang. Sie hält den Stuhl zurück und läßt immer nur den "Überlauf" raus, so daß wir jeden Tag mehrmals die ganze Sache in der Unterhose haben. Der große Stuhlgang funktioniert dann ...

von melli1903 05.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Problem

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.