Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Streptokokkenangina

Bei meiner Nichte wurde gestern eine Streptokokken-Angina festgestellt. Wir hatten zum Glück seit einer Woche keinen Kontakt zu ihr. Allerdings wird sie jetzt von Oma und Opa betreut. Wie lange beträgt hier die Inkubationszeit bzw. wie lange sollten wir uns von jenen Personen fernhalten, die derzeit mit ihr Kontakt haben um eine eventuelle Infektion zu vermeiden?
Meine Kinder sind selbst ein wenig erkältet und ich möchte hier kein unnötiges Risiko eingehen. Daher möchte ich den Kontakt zu Oma und Opa meiden, aber ich weiß eben nicht wie lange.
Vielen Dank für Ihre Antwort.

von VerzweifelteMama am 14.07.2014, 11:28 Uhr

 

Antwort:

Streptokokkenangina

Liebe V.,
von echtem "Risiko" kann man je bei einer Streptokokken-Angina nicht reden. Und nur wer krank ist, gilt auch als ansteckend, das aber auch nur bei engem Kontakt wie Schmusen oder gemeinsamem Gebrauch von Löffel oder Becher.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 14.07.2014

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

penicillin bei Streptokokkenangina

Hallo Dr. Busse, Ist es ausreichend wenn man für Streptokokkenangina nut 7 Tage Penicillin nimmt. Man liest so oft das hierfür 10 Tage Penicillin notwendig ist ? Wie sehen Sie das mit Ihrer Erfahrung ? Herzliche Grüße und vielen ...

von MamaMimi30 08.04.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokkenangina

Streptokokkenangina

Sehr geehrter Herr Doktor, bei unserer Tochter wurde heute eine Streptokokken Angina diagnostiziert. Der Kinderarzt meinte allerdings, er würde es gerne erst einmal ohne Antibiotika versuchen, weil neueste Studien gezeigt haben, dass dies auch geht. Sie soll viele ...

von bianca_1981 26.02.2014

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokkenangina

Streptokokkenangina

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, bei meiner Tochter wurde eine Streptokokkenangina diagnostiziert. Sie hat Grüncef Saft verordnet bekommen, den sie laut Kinderarzt nun 6 Tage nehmen soll.(6x1,5 Messlöffel bei 27 kg Körpergewicht). Frage nun: ist das wirklich ausreichend, denn wir ...

von elli-1 23.06.2013

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokkenangina

Streptokokkenangina

Bei meinem Sohn (2 J) wurde eine Streptokokkenangina festgestellt. Nun nimmt er seit 2,5 Tagen ein Antibiotikum, jeden Tag 1x Nureflex-Saft sowie Hustensaft. Doch das Fieber kehrt immer wieder zurück (heute morgen 39,1 Grad, dann 37,7, jetzt wieder 38,7). Bis wann sollte das ...

von Fleur123 17.03.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokkenangina

Streptokokkenangina

Bei meinem Sohn wurde vor 1 Woche eine Streptokokkenangina festgestellt, er bekam AB. Sonntags klagte meine Tochter Halsschmerzen, wir sind daraufhin ins örtliche KH, dort wurde ihr in den Hals geschaut (kein Schnelltest gemacht) und auch sie bekam AB wohl aufgrund der Diagnose ...

von Luisa07 03.02.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokkenangina

Haben die Mandeln etwas mit der Streptokokkenangina zu tun?

Hallo, vielen Dank für die Antwort bzgl. Scharlach. Was meinen Sie denn, sollten die Mandeln deswegen entfernt werden? Ich gehe auch davon aus, das mein Sohn "nur" eine Streptokokkenangina (insgesamt 7x) hatte. Oder haben die Mandeln nichts damit zu tun? Vielen ...

von carlo29 19.12.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokkenangina

Streptokokkenangina

Hallo Herr Dr. Busse, unser Sohn (2 1/4 J) hatte vor 2 Wochen eine Streptokokkenangina und wurde 10 Tage mit Antiobiotika behandelt. Die Symptome waren nach 2 Tagen weg, natürlich haben wir das AB durchgenommen. 2 Tage, nachdem die AB-Einnahme beendet war, bekam er wieder ...

von crissip111 21.06.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokkenangina

Streptokokkenangina - Kontrolle nach 14 Tagen erforderlich?

Sehr geehrter Herr Dr. Busse! Meine Tochter (7J.) hat von Samstag auf Sonntag Halsschmerzen bekommen. Am Sonntag in der Früh hat sie mit 37,3 Grad Temperatur begonnen, am Abend hatte sie dann 38,8 Grad. Heute in der Früh war die Temperatur wieder auf 37,5 Grad momentan liegt ...

von VerzweifelteMama 23.05.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokkenangina

Streptokokkenangina

Hallo Dr. Busse, unser Sohn hatte vor 2 Wochen eine Streptokokkenangina,war da wirklich sehr krank, 3 Tage nicht gegessen,Fieber,nur im Bett gelegen und bekam dann Penicillin (7Tage). Heute dann wieder Halsschmerzen, erneuter Abstrich zunächst erschien dieser negativ,kurz vor ...

von rabe71 12.11.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokkenangina

Streptokokkenangina

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, bei meinem Sohn 6 Jahre wurde per Test eine Streptokokkenangina festgestellt. Es wurde verordnet 2 x 4 ml Cefadroxil. Leider ist unser Kinderarzt auf Fortbildung und ich weiß nun nicht wie lange ich bei Streptokokkenangina das Medikament geben ...

von Kristall 17.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Streptokokkenangina

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.