*
Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Streptokkoken am Po

Hallo Dr. Busse,

Leider hat sich mein Sohn (4) Streptokokken am Po eingefangen.

Diese werden antibiotisch behandelt und zusätzlich noch in Tannolact gebadet.

Ich gebe das Antibiotikum heute den 4 Tag.

Es ist eine deutliche Besserung v.a. Was die Schmerzen betrifft eingetreten, jedoch ist die Haut dort noch deutlich rot, scharf abgegrenzt und empfindlich.

Jetzt sollen wir wie Freitag geplant das Antibiotikum nur noch morgen nehmen - also insgesamt nur 5 Tage?

Sollte die Rötung schon ganz weg sein? Oder soll ich ihn lieber nochmal beimVertretungsarzt vorstellen?

Danke und VG

von Schwarznase am 15.04.2019, 18:55 Uhr

 

Antwort:

Streptokkoken am Po

Liebe S.,
die Behandlung bei Streptokokken sollte eher 10 Tage dauern. Lassen Sie das doch bitte beim Kinderarzt überprüfen.
Alles Gute!

von Dr. Andreas Busse am 16.04.2019

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. Busse - Baby- und Kindergesundheit

Polypen mit 12 Monaten

Hallo Dr Busse, Meine Tochter ist nun 1 Jahr. Sie hat ständig mit Mittelohrentzündungen zu kämpfen sobald sie etwas erkältet ist. Bei ihr geht immer sofort das linke Ohr zu. Beim Hörtest schafft sie mit dem Ohr auxh nur einen kleinen Berg. Nun war ich mit ihr beim HNO. ...

von Mami199 09.04.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Po

Temperatur im Ohr immer höher als im Po?

Lieber Dr. Busse, meine Tochter (22 Monate) geht seit Herbst in eine Kita und ist dementsprechend oft krank. hat sie nur Schnupfen oder Husten, aber geht es ihr ansonsten gut und hat sie morgens keine Temperatur (also so circa bis 37,5), dann bringe ich sie hin. In der Kita ...

von Avany 19.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Po

Ausschlag Po und Oberschenkel

Hallo, meine Tochter hat seit ca 3 Wochen Ausschlag am Po und am Oberschenkel. Der Ausschlag ist immer sehr leicht zu sehen wird aber dann unwillkürlich plötzlich rot und juckt. Die Kinderärztin meint, es sei ein „Winterekzem“ wir sollen es mehrfach am Tag eincremen. Ich creme ...

von Marci_lein 15.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Po

Wunder Po

Lieber Herr Dr. Busse, mein 18 Monate alter Sohn hat aus heiterem Himmel einen wunden Po bekommen. Er scheint auch einen neuen Zahn zu bekommen. Wir hatten nie zuvor Probleme damit. Die Haut am Po ist richtig rot, teils offen, nässt und blutet an einzelnen Stellen. Ich ...

von Anele0817 14.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Po

Polypen oder Gewohnheit?

Sehr geehrter Dr. Busse, Unser 4 1/2 jähriger Sohn hatte im Dezember eine Mandelverkleinerung, Polypen-op und Trommelfellschnitt. Zwar hat sich seit der Op vieles gebessert (er hat keine atemaussetzer mehr und bekommt etwas Luft durch die Nase). Leider schnarcht er noch ...

von BriBri 11.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Po

Pollenallergie bei 8 jährigem

Sehr geehrter Herr Dr. Busse! Mein Sohn (8 J) hatte letztes Frühjahr erstmals eine Pollenallergie mit häufigem Niesreiz und brennenden, juckenden Augen. Besonders letzteres machte ihm sehr zu schaffen. Wir haben letztes Jahr Augentropfen mit dem Wirkstoff des Augentrostes ...

von chrpan 03.03.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Po

Schmerzen am Po

Guten Tag! Unsere 3 Jährige geht seit Anfang Januar fast jeden Wochentag ca. 2 km zum Kindergarten hin und diese Strecke dann wieder zurück. Manchmal "joggt" sie sogar ein paar 100 Meter am Stück. Seitdem kommt es 1-3 Mal die Woche vor, dass sie über Schmerzen im/am ...

von lausfoehl 20.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Po

Untersuchung auf CMV nach der Geburt wegen positiven IgG im dritten Trimester?

Guten Tag, wegen leichter Polyhydramnion wurde mein Blut auf Infektionen geprüft und ich in der 36. SSW nochmal zur Pränataldiagnostik geschickt (diese war wie die Feindiagnostik in der 23. SSW unauffällig, es wurde allerdings nicht ganz so detailliert untersucht, aber ...

von Amelia 07.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Po

Husten nach Polyphen OP

Guten Morgen Herr Dr. Busse, mein Sohn (2 Jahre) hatte am Freitag eine Polyphen OP und zusätzlich wurde ein Röhrchen gesetzt. Er hatte schon vor der OP noch einen leichten Rest-Schnupfen mit Husten. Nach der OP hatte ich direkt den Eindruck es sei wieder Schimmer geworden. ...

von elamaria 05.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Po

Polypen OP sinnvoll?

Hallo Dr.Busse, meine Tochter ist jetzt 2.5 Jahre Alt und hatte seit Oktober schon 3mal Mittelohrentzündung. Alle 3 mal mit eitrigem Ausfluss. Letzte Woche waren wir bei HNO und es wurde uns direkt OP empfohlen. Laut Hörtest würde sie auf einem Ohr nur 50% hören, ich habe ...

von Elely 04.02.2019

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Po

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Team Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2019 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.