Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Sprechen / gerne an alle

Lieber Dr. Busse,
mein Sohn ist nun 14 Monate und spricht noch nicht. Angeblich sprechen alle Kinder von Bekannten in diesem Alter aber schon viel besser.
Er versteht alles, auch komplexe Sätze, kann diese umsetzen (eine beiläufige Erzählung von mir, in der der Satz fiel: Wir gehen zu den xxx-Tieren wird von ihm beantwortet mit einer Bewegung aus einem Bewegungslied zu dieser Tierart, das er in einer Spielegruppe gelernt hat, was ich persönlich für eine enorme Transfer-Leistung halte). Als ich dies bemerkt und darauf reagiert habe, indem ich das Lied - von dem er nicht wusste, dss ich es kenne - gesungen habe, hat er sich gefreut wie ein Schneekönig.
Er zeigt beim Spaziergang auf alles und fragt: Da? Ich nenne ihm dann den Namen, erkläre ihm etwas dazu (bunte Blätte, färben sich im Herbst bunt, fallen dann runter, werden von Käfern verbuddelt und zu Erde, aus der dann wieder neue Bäume wachsen..., was man halt so als Mama erzählt).
Sein passiver Wortschatz wird also schon recht umfangreich sein.
Aktiv sagt er jedoch maximal Mama, da! , er quietscht und kreischt, wenn ich was nicht kapiere, was er will, und macht "pfrrrrrrrrrrrrr", wenn er gepupst hat. Ich glaube inzwischen, dass tiss "tschüß" bedeuten soll und eijaeijaeija "heia, also ich bin müde und will ins bett" ist.
Das wars.
Ich fand das im Rahmen, mache mir aber nun doch erste Gedanken, weil andere angeblich viel mehr können als er.
Vielleicht bin ich auch einfach nur schwer von Begriff und merke nicht, dss er spricht, weil es mir wie sinnleeres Gebrabbel vorkommt. Eijaeijaeija wurde mir auch von einer anderen Mama übersetzt *schäm*
Gibt es irgendwo eine Tabelle, was die Kinder detailliert alles in welchem Alter können müssen und ab wann sie unterdurchschnittlich sind?

von Inini am 10.10.2008, 11:34 Uhr

 

Antwort:

Sprechen / gerne an alle

Liebe I.,
Ihr Sohn ist doch offensichtlich ein richtig pfiffiges Kerlchen und Sie sollten sich darüber freuen, statt sich über Dinge Sorgen zu mache, die völlig normal sind.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 10.10.2008

Antwort:

Sprechen / gerne an alle

Mach dir da mal keinen Stress. In dem Alter gibts sicher Kinder die schon mehr können aber die Norm ist das wirklich nicht.
Quassle ihn zu, er nimmt alles auf und irgendwann gibt er es wieder.
Vergiss Vergleiche, Tabellen usw. Verunsichert nur. Jedes Kind ist anders.

lG Kerstin

von mamafürvier am 10.10.2008

Antwort:

Sprechen / gerne an alle

Hallo,
also mein Sohn (7 J.) hat bis zum alter von 2 so gut wie nicht gesprochen.
Dann fing er langsam an, bis zum Kindergarten ging es dann einigermassen voran. Und in den 3 Kindergartenjahren kam dann alles wie von selbst. Wir haben auch viel mit ihm gesprochen, vorgelesen etc. Aber er wollte halt nicht eher. Er ist jetzt in der 2. Klasse und hat sehr schnell lesen gelernt und schreibt auch schon gut. Also, keine Panik !!!
Gruss
Gabn

von gabn am 10.10.2008

Antwort:

Sprechen / gerne an alle

Hallo du,
Weißt du da brauchst du dir gar keine Gedanken machen, meine Große hat erst mit über 2 Jahren mal angefangen zu sprechen, vorher kamen da fast keine Wörter außer mama ,eiei, und da.Und dann plötzlich hat sie angefangen zu sprechen aber richtig mit 2- 3 Wörter gleichzeitig, da war ich damals ganz schön baff.
Liebe Grüße
Kerstin

von Mma Kerstin am 10.10.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Nur in Gegenwart von Mama sprechen

Hallo Hr. Busse, mir ist aufgefallen das mein Sohn (18 Monate) immer nur in der Gegenwart von mir spricht (spricht allerdings noch nicht viel, kann eher Tierlaute nachahmen). Wenn ich ihn zuhause frage wie die Katze, Kuh oder sonst wer was macht, antwortet er mir immer ...

von Mischka 09.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sprechen

Sprechen mit einem Jahr?!

Hallo Herr Dr. Busse, wir hatten heute unseren U6 Termin, alles bestens, Maße und motorische Entwicklung sind zeitgerecht. Was mich etwas stutzig machte, war die Frage, ob er denn noch nicht reden könnte?! Das einzigste was er macht ist Silbenaneinanderreihungen (mamama, ...

von nani1980 12.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sprechen

Sprechen und Laufen

Hallo Dr.Busse, mein Sohn ist jetzt 17 Monate alt und läuft und spricht noch nicht.Das mit dem Laufen beunruhigt mich nicht so sehr,da er zwei Klupfüsse hat und regelmäßig zu Therapie geht und auch zu Hause seine Übungen macht.Mit dem Sprechen ist das anders.Er sagt nur Mama ...

von Krümelmutti 16.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sprechen

Sprechen

Hallo Dr. Busse, ich habe mal eine Frage. Unser Sohn ist in der 26 SSW geboren. Bisher spricht er nur recht wenige Worte (Mama, Papa, da-da, ei, Baum). Ein Hörtest wurde vor 2 Wochen gemacht und der war super, so dass es nicht am hören liegt. Was kann denn das fehlende ...

von ludolphs 13.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sprechen

Schlechtes hören, schlechtes sprechen, ständig schnupfen

Hallo, meine Tochter geht nun seit fast einem Jahr in den Kindergarten. Sie hat sich total verändert, was das sprechen betrifft, mir ist bewusst, dass man ja etwas aufschnappt im Kindergarten. Aber so habe ich es mir nicht vorgestellt. Sie ist jetzt 4 Jahre alt ...

von Löwi84 09.06.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sprechen

bewußt sprechen

Hallo, meine Tochter ist 9 Monate alt. Mich würde es interessieren ab wann ein Kind bewusst Mama oder Papa sagen kann? Sie sagt zwar manchmal mamamamam also Silbenverdopplung, benutzt aber auch allein häufig mama. Woran merkt man ob es die Sprache bewußt einsetzt? Viele ...

von Flamme 11.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sprechen

Sprechen durch Nase

Hallo Dr. Busse, seit meine Tochter das letzte Mal verschnupft war, spricht sie sehr häufig durch die Nase und macht so "schnorrende" Geräusche. Waren auch bereits beim HNO, der meinte, dass zwar die Mandeln etwas vergrössert wären, aber dieses komische Schnorren eine Marotte ...

von bw 15.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sprechen

sprechen

Hallo, mein Sohn ist jetzt 15 Monate alt. Er fängt so langsam an zu sprechen aber soviel kann er noch nicht sagen. Also er sagt z.B. : mama, baba, hada , bat". Aber viele Bekannte von uns sagen mir immer wieder " wieso spricht den der Kleine noch nicht richtig, der müsste ...

von nawal 15.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sprechen

Zahnen und sprechen lernen

Meine Tochter ist nun 15Mte. alt im 3 Mte. bekam sie den ersten Zahn im 9Mte. den zweiten. Seither tut sich nichts. Wie ich aus den Foren gelesen habe, ist das nicht besorgniserregend. Die Zähne machen was und wann sie wollen. Allerdings wollte ich wissen, ob ein spätes Zahnen ...

von baki 13.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sprechen

Sprechen

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, ich habe eine Frage zur Sprachentwicklung meines 12 Monate alten Sohnes. Er sagt da manchmal dei wenn er was zeigt, Papa oder Bapa,Ba zu Ball aber auch zu Banane und Bär, Pe zu Pilz, Kch zu Kugel, Hasse zu heiß, Brr macht er wenn er sein Auto ...

von schoko 19.02.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sprechen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.