Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Sprechen durch Nase

Hallo Dr. Busse,
seit meine Tochter das letzte Mal verschnupft war, spricht sie sehr häufig durch die Nase und macht so "schnorrende" Geräusche. Waren auch bereits beim HNO, der meinte, dass zwar die Mandeln etwas vergrössert wären, aber dieses komische Schnorren eine Marotte von ihr sei, welche sie sich angewöhnt hat.
Haben Sie eine Idee, wie ich ihr dies schnellstens wieder abgewöhne. Ignorieren brachte bisher leider nicht den gewünschten Erfolg.

Danke, mfg
B. Winkler

von bw am 15.04.2008, 19:25 Uhr

 

Antwort:

Sprechen durch Nase

Liebe W.,
haben Sie doch einfach Geduld!
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 15.04.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

sprechen

Hallo, mein Sohn ist jetzt 15 Monate alt. Er fängt so langsam an zu sprechen aber soviel kann er noch nicht sagen. Also er sagt z.B. : mama, baba, hada , bat". Aber viele Bekannte von uns sagen mir immer wieder " wieso spricht den der Kleine noch nicht richtig, der müsste ...

von nawal 15.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sprechen

Nasenbluten

Hallo Herr Dr. Busse, mein Sohn ist 8,5 Jahre alt, 130 cm groß und 26 Kg schwer/leicht. Er hatte vor ca. 3,5 Jahren leichte Einblutungen um den Mund. Der Arzt meinte, dass das mal vorkommen kann. Jetzt hatte er nach langer Zeit vor ca. 6 Wochen wieder mal so Einblutungen (er ...

von Lusil 12.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nase

Nasentropfen nach OP

Hallo, meinem Sohn wurden letzte Woche ( 2.04) die Polypen entfernt und ein Schnitt im Trommelfell gemacht. Die Wunde nach der Polypenentfernung mußte verödet werden. Seit letzter Nacht hat er Schnupfen. Kann ich ihm heute schon wieder Nasentropfen geben, oder ist das ...

von kuschel 12.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nase

Ausschlag am Mund- und Nasenbereich

Hallo Herr Dr. Busse, unser Sohn Tim (11.Monate) hat im Nasen - und Mundbereich Ausschlag (kleine rote Pickelchen, entzündet). Heute früh sind auch am rechten Auge kleine Pickel aufgetreten. Beim Kinderarzt waren wir schon, der hat uns eine Zinksalbe verschrieben, diese hat ...

von wichtus 25.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nase

Zahnen und sprechen lernen

Meine Tochter ist nun 15Mte. alt im 3 Mte. bekam sie den ersten Zahn im 9Mte. den zweiten. Seither tut sich nichts. Wie ich aus den Foren gelesen habe, ist das nicht besorgniserregend. Die Zähne machen was und wann sie wollen. Allerdings wollte ich wissen, ob ein spätes Zahnen ...

von baki 13.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sprechen

Nase gebrochen?

Hallo! Meine 20-Monate alte Tochter ist heute ganz unglücklich mit ihrer Nase auf der Sofalehnenkante aufgekommen. Sie hatte danach ganz bisschen Nasenbluten und hat jetzt rote Stellen auf dem Nasenbein. Kann denn so eine kleine Nase schon brechen? Sonst ist sie wieder ganz ...

von malli 12.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nase

gelber Ausfluss aus Nase

Guten Tag Herr Dr. Busse, eine Frage. Meine Tochter (2J) hatte seit letzter Woche ganz schönen Schnupfen, mit richtig gelbem Ausfluss. Habe ihr Prospan gegeben zum Schleimlösen und Euphorbium Nasenspray damit alles schön rausläuft. Sie war gerade zur schlimmsten Zeit bei Oma ...

von thueringerin73 11.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nase

Nase zu + Husten..............

Guten abend, mein Sohn (fast 6J.) hat nun mittlerweile seit ca. 10 Tagen die Nase total zu und auch immer mal wieder Husten dazu............es fing ganz normal mit einer Erkältung an, dann wurde der Husten aber so schlimm,dass ich ihn wieder mit Atrovent (Asthma-Kind!) ...

von kiara1234 10.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nase

Häufiges Nasenbluten

Sg. Hr. Dr. Busse, meine Tochter 5 Jahre hat in letzter Zeit alle 2 Tage ca. Nasenbluten. Diese dauern zwar nicht lange an, jedoch hat sie tägl. in der Früh eine volle Nase bzw. nach dem 1x Nase putzen kommt immer eine Verkrustung (kein Blut) herunter. Was kann das ...

von winniepuh 06.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nase

Nasenbohren

Hallo Herr Dr. Busse! Haben Sie eine Idee, was ich gegen das Nasenbohren meines Sohnes (2 1/4 Jahre) machen kann? Seit einiger Zeit hat er immer die Finger in der Nase, und er bohrt solange bis er blutig ist - mehrmals am Tag. Ignorieren und schimpfen habe ich schon ...

von spatzl 05.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Nase

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.