Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Spasmo-Mucosolvan

Hallo,

meine Tochter (4) nimmt seit über 1 Woche den Spasmo Mucosolvan Saft, da sie Bronchitis hat. In den letzten Tagen ist mir aufgefallen, das sie sehr hippelig ist und unruhig. Nun ist mir eingefallen, das mein Sohn den Saft nicht verträgt (er bekommt davon Herzrasen). Kann es sein, das meine Tochter auf den Saft reagiert? Sie ist sonst nicht so und das macht mich stutzig.

Vielen Dank.

von juliane.lenz am 12.12.2008, 21:02 Uhr

 

Antwort:

Spasmo-Mucosolvan

Liebe J.,
dieses Medikament kann aufgeregt und zittrig machen. Reduzieren Sie doch mal die Dosis.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 14.12.2008

Antwort:

Spasmo-Mucosolvan

hi,

ja, das "aufdrehen" wurde uns als nebenwirkung gesagt und trat auch ein. man konnte echt die uhr nach stellen, kurz nach einnahme ging es los. meine tochter war total gegen ihr naturell aufgedreht, laut, nur am hüpfen usw. wird wohl bei euch auch so sein.

lg

von katja13 am 13.12.2008

Antwort:

Spasmo-Mucosolvan

Und habt ihr in absetzten müssen oder abgesetzt von euch aus?

Danke und gruß

von juliane.lenz am 13.12.2008

Antwort:

Spasmo-Mucosolvan

Das Problem kenne ich auch. Ist echt nervig... Wenn du den Saft absetzen willst, solltest du sie aber unbedingt noch mal vom Kinderarzt abhören lassen, damit er ihr ggf. was anderes verschreiben kann.

von 33Urmel am 14.12.2008

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.