Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Sehtest

Hallo Herr Dr. Busse,

ich war mit meinem Sohn bei der U8 dort wurde bei dem Sehtest re 0.6 und links 1.0 festgestellt. Wir sollten nochmal zum Augenarzt.

Heute war mein Exmann dort. Als er ihn mir brachte fragte ich ihn, was rauskam. Er meinte alles in Ordnung.

Als ich mir nun die Rechnung ansah, steht darauf

Diagnosen : Astigmatismus hyperopicus , Ausschluss Strabismus

Jetzt bin ich etwas irritiert. Astigm.... heißt doch Hornhautverkrümmung.

Kann er 100 Prozent sehen und trotzdem eine Hornhautverkrümmung haben? Müsste diese nicht mit einer Brille korrigiert werden ???

Werde nächst Woche nochmal anrufen , da sie ab morgen Urlaub haben, aber vielleicht können sie mir vorab schonmal Auskunft geben.

vielen Dank

von frechdachs210704 am 09.09.2008, 20:19 Uhr

 

Antwort:

Sehtest

Liebe F.,
das hängt vom Ausmaß des Astigmatismus ab. Fragen Sie bitte Ihren Augenarzt.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 10.09.2008

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.