Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Sechsfachimpfung

Hallo Herr Dr. Busse,

Ich habe eine Frage zum Impfschutz bei meinem Sohn. Ich wende mich an Sie, da unser Kinderarzt länger in Urlaub ist.

Mein Sohn (jetzt 13 Monate) hat bereits zweimal die Sechsfach Impfung erhalten. Die zweite Impfung war Mitte Dezember (mit 5 Monaten). Nun ist mir aufgefallen, dass noch eine dritte Impfung sechs Monate später nötig gewesen wäre. Unser Kinderarzt hat das bei der U6 wohl übersehen.
Kann ich die dritte Impfung noch Ende September nachholen, wenn mein Kinderarzt aus dem Urlaub zurück ist? Oder ist das zu spät?

Vielen Dank und viele Grüße

von Steblau_87 am 16.08.2021, 13:51 Uhr

 

Antwort:

Sechsfachimpfung

Liebe S.,
die fehlenden Impfungen (6-fach-, Pneumokokken-, MenC- und Masern-Mumps-Röteln-Windpocken) sollten natürlich so bald wie möglich nachgeholt werden, denn bis dahin ist der Schutz vermindert oder noch gar nicht vorhanden.
Alles Gute!
 
Weitere Informationen zu diesem Thema finden Sie auch hier: Impfen.

von Dr. med. Andreas Busse am 16.08.2021

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.