Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Schwimmbad unbedenklich ?

Mein Kleiner ist jetzt 12 Wochen alt. Er hat aber gerade mal 4,6 kg (kam mit 266o Gramm zur Welt).
Wir wollten am Do mit unserer Großen ins Schwimmbad gehen. Kann der Kleine da auch ins Wasser oder ist er noch zu leicht. Also kann es sein das er zu schnell auskühlt? In diesem Schwimmbad gibt es einen extra Baby und Kleinkindbereich der speziell geheizt ist die Wassertemperatur wird mit 32-33 Grad angegeben.

LG Kerstin

von Luisa07 am 02.11.2009, 14:45 Uhr

 

Antwort:

Schwimmbad unbedenklich ?

Liebe K.,
mit dem Babyschwimmen empfehle ich, zu warten bis ein KInd wenigstens die 3 6-fach- und Pneumokokkenimpfungen bekommen hat. Und angesichts des Winterhalbjahres mit vielen Infektionen und der Schweinegrippe würde ich von Besuchen solcher Orte mit vielen Menschen mit einem jungen Säugling von Haus aus Abstand nehmen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 02.11.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Schwimmbadotitis

Hallo! Ich habe neulich gelesen,das Kinder besonders im Sommer an Schwimmbadotitis leiden.Das Chlor und das salzwasser trocknen demnach nicht nur die Haut aus,sondern entfernen quasi auch den Ohrenschmalz,der die Ohren ja schöutzen soll.Nun hab ich gelesen,das man vorsorglich ...

von Kevinsmum 01.08.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwimmbad

Mittelohrentzündung - wann wieder ins Schwimmbad

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, seit Sonntag nimmt unser Sohn Antibiotika gegen eine Mittelohrentzündung. Zwei Tage vorher kam auch etwas Sekret aus dem Ohr. Des Weiteren hat er seitdem auch eine Bindehautentzündung. Hier bekam er Augentropfen. Die Augen sind nicht mehr rot ...

von kleiner Teddy 24.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwimmbad

Wunder Po durch Schwimmbad?

Hallo Dr. Busse, am Dienstag waren ich und mein Sohn (18W.) das erste Mal beim Babyschwimmen. Gefallen hat es ihm auf jeden Fall. Gestern hatte er Anzeichen für einen geröteten Po. Heute ist der Bereich (auch Leiste) stark gerötet. Da ich keine anderen Feuchttücher als vorher ...

von matta 18.09.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwimmbad

Ohrenschmerzen nach Schwimmbadbesuch

Lieber Hr. Dr. Busse, meine beiden Kinder und ich haben seit dem letzten Schwimmbadbesuch Ohrenschmerzen. Es ist lt. Kinderarzt keine Mittelohrentzündung. Wie kommt es zu den Ohrenschmerzen? Was kann ich tun, damit wir die nächsten Male keine Ohrenschmerzen ...

von bienchen_mai 28.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwimmbad

Schwimmbad

Hallo Dr. Busse, Meine Neffe (7 Jahre) ist am 2.05.2008 Hepatitis A+B erstes mal geimpft. Nun gehen sie pfingsten Türkei ins hotel. Weil mein neffe gerne Schwimmt (schwimmbad)machen die eltern sorgen . 1)Wir groß ist dort wohl die Gefahr einer Ansteckung? 2)Wie hoch ist ...

von IZH 08.05.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwimmbad

Schwimmbad in Bad Wiessee

Wir machen oft Urlaub am Tegernsee. In zwei Wochen sind wir wieder mal am Tegernsee. Ich habe zwei Töchter (Hanna ist fast 5 Jahre und Paula ist fast sieben Monate alt). Hanna geht bei Ihnen in Bad Wiessee sehr gerne ins Schwimmbad. Wäre es ok, wenn wir die PAula dann auch ...

von Meischen 25.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwimmbad

Reflux 2. Grades - trotzdem ins Schwimmbad?

Hallo Herr Dr. Busse, bei unserer Tochter wurde vor 2 Monaten eine MCU gemacht und festgestllt dass sie einen Reflus 2. Grades an der linken Niere hat und muss nun 1 Jahr dauerhaft Antibiotika nehmen. Meine Frage ist, dürfen wir trotzdem mit ihr ins Schwimmbad? Vielen ...

von Emilia2006 30.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schwimmbad

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.