Frage im Expertenforum Kinderarzt an Miriam Althoff:

In Schwimmbad ausgerutscht

Miriam Althoff

 Miriam Althoff
Assistenzärztin der Kinder- und Jugendmedizin
Antwortet am Donnerstag

zur Vita

Frage: In Schwimmbad ausgerutscht

nikamia

Guten Tag Frau Althoff, Wir sind momentan im Urlaub. Gestern Nachmittag ist mein dreijähriger dreijähriger Sohn leider in der schwimmhalle ausgerutscht und auf den Kopf gefallen. Er stand gerade an einer kleinen Rutsche, wollte sich setzen und ist dabei weggerutscht und wohl auf Ellenbogen und Kopf gefallen. Genau gesehen haben wir es leider nicht und seine Erzählungen sind immer sehr fantasievoll und wenig zuverlässig.  Er hat sehr geweint und sich wohl ziemlich wehgetan, ist aber ansonsten seither unauffällig und wollte auch schnell weiter spielen. Eine Beule oder ähnliches habe ich am Kopf nicht finden können, weiß aber eben auch nicht die Stelle.  Wir beobachten ihn natürlich für 48 Stunden genau. Meine Frage ist nun in wie weit er sich schonen sollte. Es ist hier für die Kinder wahnsinnig aufregend und sie springen den ganzen Tag vin einem Spielplatz zum nächsten oder in die Schwimmhalle oder flitzen so umher. Müssen wir versuchen da mehr Ruhepausen einzubauen für ihn oder kann er weiter rumspielen,wenn er sich wohl fühlt.  Vielen Dank für Ihre Einschätzung.   


Miriam Althoff

Miriam Althoff

Hallo nikamia, wenn er keinerlei Auffälligkeiten zeigt und nicht mehr über schmerzen klagt, würde ich ihn so spielen lassen, wie er sich wohlfühlt.  Schönen Urlaub und viele Grüße!


Bei individuellen Markenempfehlungen von Expert:Innen handelt es sich nicht um finanzierte Werbung, sondern ausschließlich um die jeweilige Empfehlung des Experten/der Expertin. Selbstverständlich stehen weitere Marken anderer Hersteller zur Auswahl.

Ähnliche Fragen

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, es gibt ja Studien, wonach Chlor im Schwimmbad (über Chloramine) das Asthma- und Allergierisiko erhöhen kann. Sie selbst schrieben 2014 von Daten aus England: https://www.rund-ums-baby.de/kinderarzt/Kann-Chlor-bei-meinem-Baby-Asthma-ausloesen_356541.htm Dazu gab es ja eine belgische Studie über Kinder unter drei Ja ...

Hallo Dr. Busse, wir waren heute in einem kleinen Erlebnisbad und unsere Kids (5 u. 8) haben beim Spielen im sehr warmen Kinder-Bereich trotz Ermahnungen öfter Wasser in den Mund genommen, ausgespuckt, aber eben auch mal geschluckt. Es waren sehr viele Menschen in dem kleinen Bad, auch bei den Kids. Ich habe jetzt ein mulmiges Gefühl, weil ja z.B ...

Lieber Herr Dr. Busse,  Mir ist bewusst das Sie als Kinderarzt viele Fragen beantworten müssen allerdings schätze ich Ihre Antworten sehr und würde mich freuen wenn Sie mir hier auch einen Rat geben können. Meine Tochter wurde im Mai 11 Jahre alt und hat mir heute erzählt, dass Sie am kommenden Wochenende gerne mit ihren 3 Freundinnen ins Freib ...

Hallo Dr Busse, Ich hätte mal eine Frage...mein Mann und ich waren heute im Schwimmbad mit meinem Sohn und unserem 11 Wochen alten Säugling. Wir waren dort fast die einzigen Gäste, es war allerdings extrem laut. 3 Whirlpools waren im Dauermodus an und haben eine enorme Lautstärke produziert. Wir waren dort 2 Stunden und ich war fix und fertig v ...

Guten Morgen, mein Sohn 5 Jahre ist im Schwimmbad auf den Boden gefallen und hat sich eine Stelle am Arm ziemlich aufgeschürft, es hat nicht geblutet war aber komplett auf die Stelle. Ich habe es erst richtig gesehen als er wieder aus dem Becken kam! Waren dann beim Bademeister und er hat ein Pflaster bekommen aber sind dann auch gegangen. Er w ...

Hallo, Meine große Tochter ist (5J).  Ich gehe mittlerweile seit über 3 Jahren sehr häufig mit ihr zum Arzt, aufgrund das sie immer wieder Hustet und die Nase dicht hat. Immer wenn ich mir ihr beim Arzt nin heißt es sie hätte nichts es wäre alles gut. Ich bin selber in der Pflege tätig und mein mann ist gelernter Sanitäter und wenn mein K ...

Hallo, unsere Tochter ist jetzt knapp 4,5 Monate alt. Wir würden gerne ins Hallenbad gehen spricht etwas dagegen?   Vielen Dank und liebe Grüße

Hallo   Mein kleiner ist nun 2 Monate alt Wir sind in ein famyly Wellness hotel und im Hallenbad riecht es nach Chlor Ich wollte fragen ob der kleine trotzdem mit uns auf den Liegen liegen darf oder ob wir abwechselnd mit ihm aufs Zimmer bleiben müssen ?   Danke im vorraus Eine besorgte Mama 

Hallo lieber Doktor ,  wir befinden uns gerade mit unsere Kinder im Türkei Urlaub . Meine Zwillinge sind 5 Monate alt . Heute hab ich ein Zwilling kurz in Kinderbecken rein gemacht also nur sein Fuß nass gemacht . Dann ist meine Tochter gekommen und hat Wasser auf sein Gesicht gemacht  jetzt hat ein Zwilling von denen im Auge wo das weiße sich ...

Guten Morgen Herr Brügel, mein Sohn ist letzte Woche mit seinem Fuß gegen eine Tür gestoßen und hat sich dabei den großen Zeh verletzt. Im Verlauf hat sich nun der Zehennagel seitlich abgelöst. Wir haben täglich Fußbäder gemacht und desinfiziert. Ich denke ich kann den Zehennagel mit einem Pflaster fixieren.  Nun stellt sich mir die Frage, o ...