Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Schreien in Rückenlage

Hallo!
Seit 3 Tagen fängt unser Sohn zu schreien an sowie Wild mit seinen Beinen an zu strampeln sobald er in Rückenlage ist (wenn er auf den Arm ist). Insbesondere wenn wir Ihm die Flasche geben.
Wenn er hingelegt wird ist es nicht ganz so schlimm. Beim Flaschen geben dreht er dann seinen Kopf meist zur Seite.Die Dreimonatskoliken hat er. Dagegen bekommt er homöopathischen Zäpfchen und Windsalbe sowie Lefax.
Kümmel und Fenchel Tee trinkt er nicht.

von barnidog am 26.05.2008, 08:38 Uhr

 

Antwort:

Schreien in Rückenlage

Liebe B.,
das kann ich aus der Ferne leider schwer nachvollziehen. Ich würde aber ganz pragmatisch mal versuchen, ihn im Sitzen auf dem Schoß oder in der Wippe/Maxicosi zu füttern.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 26.05.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Schreien

Hallo Dr. Busse, unser 6. Kind ist jetzt 7 Wochen alt und schreit am Tage fast ständig. Kann ich auch in diesem Alter schon anfangen, mich einfach neben das Bett zu setzen und sie schreien zu lassen, einfach nur leise mit ihr reden? Auch wenn sie dann sehr sehr lange schreit? ...

von Traupa 14.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schreien

Hysterisches Schreien

Sehr geehrter Dr. Busse, mein Sohn ist 5 Monate alt. Immer wenn meine Schwiegerältern da sind( überhaupt die Familie meines Mannes) oder wir zu Besuch sind, brauchen sie nur den Kleinen anzuschauen (bzw, ihn kurz auf den Arm zu nehmen und der schreit sofort hyterisch los. ...

von Mone29 25.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schreien

aus Rückenlage Po hochdrücken

Hallo. uns Kleiner ist 3 1/2 Monate alt. Er drückt zur Zeit aus der Rückenlage den Po hoch und streckt sich oft sehr heftig. Ist momentan oft am schreien und meckern. Tut ihm etwas weh oder ist das völlig normal? Vielen Dank für Ihre ...

von HW 18.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rückenlage

Hungerstreik und schreien!!!

Hallo, mein sohn ein jahr alt verweigert seit sonntag fast jegliche nahrung ( bis auf einen bissen mal hier mal da). gestern hat ergrade mal was brühe zu sich genommen ! mit dem trinken verhält es sich ähnlich, außer an der brust trinkt er kaum was. außerdem hat er ...

von Soulreaverin 06.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schreien

Schreien im Auto

Hallo Dr. Busse, unser Sohn (13 Wochen) schreit ohnehin sehr viel, ist aber auch in Kinderwagen und Auto nicht zufrieden. Er wird z.B. mitten auf der Autobahn wach und brüllt so lange, bis er vor Erschöpfung wieder eindöst (viel machen kann ich in der Situation ja leider ...

von flusemaker1 03.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schreien

Nächtliches Schreien

Guten Tag, Herr Dr. Busse, ich hab ein Problem mit meinem Sohn, wobei mich bisher kein Kinderazt so richtig ernst genommen hat. Er ist 14 Monate alt. Zunächst: er hat schon immer sehr schlecht geschlafen, und unter drei Unterbrechungen pro Nacht (Zeit zwischen 19 Uhr und ...

von babyfelix 30.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schreien

Erbrechen beim Schreien....

Meine Tochter (14 Monate) erbricht seit Kurzem immer gleich wenn sie nur kurz (1-2 Min.) schreit. Egal wegen was sie schreit, ob es ein Schmerzschrei ist weil sie beim laufen hingefallen ist, ein Wutschrei weil sie nicht bekommt was sie wollte (z.B. Messer beim Essen von Mama, ...

von MamaFranzi85 17.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schreien

schreien vor dem schlafen gehen

Meine Tochter, 3 Monate alt schreit seid ungefähr einer woche immer wenn sie ins Bett soll. Sie ist auch müde und kann ihre Augen kaum noch aufhalten, aber sie will nicht einschlafen. Selbst auf dem Arm schreit sie weiter. Manchmal verkramft sie sich auch ein bisschen. Das ...

von Zwergenaufstand 11.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schreien

schreiendes kind

sehr geehrter herr dr. busse! unsere tochter (geb. 11.11.06) weint seit 2 tagen ständig. sie schläft gut. isst aber weniger als sonst. stuhlgang: 1x am tag - wässrig/breiartig. was könnte das sein? -) ist sie krank od. ist es eine trotzphase? sollten wir zum kinderarzt ...

von hoerzi1 05.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: schreien

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.