Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Schon wieder das Thema Schlafen

Ich hatte Ihnen ja schon von den Schlafproblemen meines Sohnes geschrieben. Kurze Zeit war es aber tatsächlich besser und er schlief 5-6 Stunden am Stück und wachte erst danach stündlich auf. Nun schläft er seit einiger Zeit wieder viel schlechter. Er schafft zunächst nur 3-4 Stunden am Stück, dann wird er kurz im Stundentakt, danach im Viertelstundentakt munter. Er schläft selbstständig (ohne Stillen) ein und bekommt auch lediglich den Schnuller, wenn er wach wird. Ab 4.00 mal kurz ein wässriges Flascherl, sonst würde er nur im Bett herumturnen. Ich weiß nicht, ob die Zähne schuld waren, dass es wieder schlechter geworden ist, oder auch die Tatsache, dass ich das Nestchen im Gitterbett entfernt habe. Er schlägt nun aber ständig mit den Armen oder dem Kopf gegen die Gitterstäbe, bewegt sich auch im Schlaf viel. Kann es sein, dass er dadurch ständig wach wird? Was kann ich tun, damit es wieder besser wird? Ich beginne im September wieder zu arbeiten. Ich hab schon probiert, ihn zu mir ins Bett zu nehmen, ihm ein Fläschchen zu geben etc., doch auch damit schläft er nicht besser.

von Fleur123 am 05.08.2010, 09:12 Uhr

 

Antwort:

Schon wieder das Thema Schlafen

Liebe F.,
da hilft leider nur Geduld, Und auch für den Schnuller braucht er ja sie, versuchen Sie es doch wirklich ohne alles und nur mit leisem Reden am Bett. Auch wenn es jetzt mühsamer ist!
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 05.08.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Schlafen

Hallo mein Sohn ( 7 Monate) schläft meistens auf Bauch, ab und an in Seitenlage oder auf Rücken. Ist das ok, oder sollte ich ihn immer auf Rücken tun? Es ist schon paar mal passiert, dass er nachst aufgestanden ist, geschrien hat, und hat sich so angehört, dass er sich ...

von Yeshayem 21.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

Schlafen 20 Monate

Hallo Herr Dr.Busse, ich hatte Ihnen diese Tage schonmal geschrieben,wegen den Schlafstörungen meines Sohnes,das er meistens nachts um 23 Uhr wach wird und ca.3 Stunden wach ist,sie schrieben darauf man sollte nur am Bett bleiben mit ihm leise sprechen und singen um zu ...

von bisiebibbi1977 21.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

Schlafen

Ich habe Ihnen schon von den Schlafproblemen meines Sohnes, 8 Mon. geschrieben. Nun ist ist zumindest in der ersten Nachthälfte besser geworden. Er geht um 21:00 in sein Bett (im Elternschlafzimmer), schläft dort ohne Brust ein und schläft nun ca. 5 1/2 bis 6 Stunden am Stück ...

von Fleur123 21.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

Schlafen

hallo...unser sohn ende7 monat schläft seit monaten eigentlich immer regelmäßig durch von 20 uhr bis 6:30 ca. morgens)..jetzt seit einer woche schläft er total unruhig, schmeist sich von einer seite zur nächsten...wird ständig wach.....was kann das sein?? die wärme glaub ich ...

von freddie 20.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

Schlafen...

Hallo! Wir haben schon immer ein Problem mit dem einschlafen unseres Sohnes, aber seit 3 tagen ist es extrem. Er ist nun 10 Wochen alt und schläft grad nie einfach so "aus Versehen ein". Tagsüber schläft er nur im Kinderwagen oder im Tragetuch ein. Gegen abends, so ab 17h ...

von 1979anja 20.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

Nochmal Schlafen in Bauchlage

Hallo, ich hatte vor ein paar Tagen schon mal gepostet, dass meine kleine Tochter (fast 7 Monate) jetzt immer auf dem Bauch schläft. Da mir das große Sorgen bereitet, hab ich das ein paar Mal beobachtet. Sie dreht sich und liegt dann zunächst mit der Nase direkt auf der ...

von Netti76 19.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

das leidige thema schlafen

lieber Dr. Busse meine kleine, knapp 4monate alt, schlief mit 2 monaten immer so von 20Uhr bis 4 Uhr durch. Danach stillen und geschlafen bis ca 9Uhr. Dann immerwieder sogar 10 bis 12 stunden am stück (mir ist klar, das ist nicht die norm) Nun seit 2 wochen steh ich alle ...

von stern+85 19.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

nächtliches schlafen

Hallo Herr Dr.Busse, wir haben folgendes Problem,unser Sohn ist 20 Monate alt und er hat bis vor ca.1 Woche immer super geschlafen und nachts wenn er mal wach wurde gebrabbelt und erzählt und ist selbstständig wieder eingeschlafen,jetzt hatte er vor 10 Tagen einen Magen Darm ...

von bisiebibbi1977 16.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

schlafen

Hallo, sie haben mich beruhigt was das Gewicht meiner Tochter angeht. Vielen Dank. Ist es ok und normal, das sie letzte Woche 110 g und diese Woche 50 g zugenommen hat? Sie ist 7 Monate alt. Und seit einigen Tagen kommt sie nachts nur noch einmal zum Trinken, nicht wie sonst ...

von sternßßß 14.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

Schlafen in Bauchlage

Hallo, meine fast 6 Monate alte Tochter liebt es in Bauchlage zu schlafen. Bisher habe ich sie aber natürlich (zumindest nachts) immer zum Schlafen auf den Rücken oder die Seite gelegt, aber seit sie sich drehen kann, rollt sie sich meist im Laufe der Nacht wieder auf den ...

von finnibea 13.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schlafen

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.