Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Schlechtes Essen, besonders abends

Sehr geehrter Herr Dr. Busse,

ich habe eine neun Monate alte Tochter, die im Moment abends, egal was sie zu essen bekommt, regelmäßig Schreiattacken bekommt.
Ich weiß, sie kommt langsam in die Bock-Phase, aber sie war schon immer groß und leicht(auch wenn sie nicht danach aussieht), sodaß ich mir nun langsam ein wenig Sorgen mache, daß sie nicht genug ißt.
Bei der U5 war sie 68 cm und wog 7020g. Das ist zwar noch nicht beunruhigend, aber sie ißt morgens ihre Flasche nicht leer, mittags bleibt auch immer was auf dem Teller. Nur ihr Obstgläschen scheint sie zu lieben, da haut sie richtig rein und futtert das Glas leer. Muß ich mir jetzt Sorgen machen, oder hat sie einfach nur keinen Hunger? Oder kommen eventuell jetzt wieder mehrere Zähne( dann ißt sie auch schlecht)?
Für Ihre Antwort danke ich Ihnen im voraus.
Mit freundlichen Grüßen

Ronja

von Ronja am 02.09.2002, 10:08 Uhr

 

Antwort:

Schlechtes Essen, besonders abends

Liebe Ronja,
bei einem sonst gesunden Kind ist so eine Phase völlig normal und kein Grund, zum Essen zu drängen oder sich Sorgen zu machen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 02.09.2002

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.