Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

schlechtes Blutbild

Lieber Dr. Busse!

Am Montag war ich bei meinem Kinderarzt weil mein 3 jähriger Sohn so schlecht ißt und auch schläft. Der hat dann einen Eisenmangelbluttest machen lassen und heute habe ich ihn wegen dem ergebnis angerufen. Da sagte er mir,daß der Eisenwert bei 87 ist,was zwar unterste Grenze wäre,aber noch im Grenzbereich.Allerdings sagte er mir dann,daß das Blutbild nicht stimmen würde,das Rückenmark würde zu wenig rote Blutkörperchen produzieren,auf meine Frage,was das sein könnte,wußte er keine Antwort, läßt aber das Blut ein 2.Mal testen. Jetzt mache ich mir Riesensorgen,was meinem Jungen fehlen könnte.Können Sie mir helfen?
Danke im Voraus!

von Anja Borrmann am 10.05.2001, 22:48 Uhr

 

Antwort:

schlechtes Blutbild

Liebe Anja,
das kann man leider nur anhand der konkreten Untersuchungswerte sagen. Wenn Ihr Sohn sonst fit ist, dann gibt es aber eher keinen Grund zur Beunruhigung.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 11.05.2001

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Neutralitätsversprechen Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2022 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.