Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Sabbern meiner 3 jährigen Tochter

Sehr geehrter Dr. Busse,
ich mache mir Sorgen, weil meine Tochter immernoch sehr viel sabbert. Insbesondere wenn Sie erkältet ist, läuft ihr der Speichel in Bächen aus dem Mund. Pullis und Halstücher sind tropfnaß. Ihr Kinderarzt sagt, dass sich das Sabbern irgendwann schon gäbe. Logopädie brauche sie nicht, weil sie klar und deutlich spricht. Ich war auf Überweisung auch beim HNO, der ihre Polypen aber nicht für bedenklich groß hält. Sie trinkt oft aus dem Strohhalm und pustet in dieser Jahreszeit gerne die Kerzen aus. Das schafft sie noch nicht so gut, sie spuckt die Kerzen eher aus als dass sie pustet. Haben Sie vielleicht noch eine Idee woran es liegen könnte und wie ich ihr helfen könnte?
Mit vielem Dank!

von Ana_H am 16.12.2008, 09:44 Uhr

 

Antwort:

Sabbern meiner 3 jährigen Tochter

Liebe A.,
wenn Kinder- und HNO-Arzt kein Problem sehen, dann dürfen Sie wirklich abwarten und sollten nur jede Gelegenheit nutzen, die Mundmotorik ihrer Tochter zu üben. Strohhalm und Pusten sind schon sehr gut, viel hartes zum Kauen hilft auch. Und Singen ist eine hervorragende Übung.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 16.12.2008

Antwort:

Sabbern meiner 3 jährigen Tochter

Ich kann dir nachfühlen, bei unserem Großen hatten wir das Problem bis kurz vorm dritten Geburtstag auch.

Unser KIA hatte uns damals Mercurius Solubilis D4 verschrieben, damit wurde es etwas besser. Ganz weg ist es erst, seit die Polpyen draussen sind. Sie waren nicht riesig, aber eben vergrössert und das war bei ihm scheinbar schon zuviel.

LG
Nicole

von mama von Joshua am 16.12.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

sabbern mit 31 monaten

hallo herr dr. busse, ist es normal das unser sohn mit 31 monaten immer noch sabbert ??? es läuft, gerade wenn er sich ereifert, sintflutartig aus seinem mund !!! das sabbern ist auch erkältungsunabhängig !!! ansonsten gibt es keine auffälligkeiten !!! vielen dank und ...

von Dicke1978 24.11.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sabbern

Sabbern und in den Mund stecken

Meine Tochter ist 26 Monate alt und hat beim Zahnen immer sehr stark gesabbert, was uns auch ok vorkam. Allerdings hat sie seit 4 Monaten alle 20 Milchzähne und sabbert unvermindert weiter. Sie sabbert zwar nicht, wenn sie nichts im Mund hat, aber sie schnappt sich alle ...

von Jalemaus 29.08.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sabbern

Sabbern seit fast vier Jahren !!!

Hallo Dr. Busse und alle anderen Mitleser! Mein Sohn Paul ist nun schon fast vier und leider sabbert er immer noch. Organisch ist alles i.O., wir machen auch schon seit November Ergotherapie und Ostopathie, aber irgendwie geht es nicht voran. Was können wir noch tun, damit es ...

von ottobine 09.07.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sabbern

sabbern die 2.

danke für ihre antwort gut zu wissen das es nicht schlimm ist. er hat nur nachts einen schnuller, trinkt auch schon oft aus dem glas oder trinklerntasse und ist eigentlich den ganzen tag am essen. ich bin schon ein bisschen besorgt weil es wirklich extrem ist und er auch den ...

von arndti 22.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sabbern

sabbern

sehr geehrter herr dr. busse, mein sohn ist jetzt 20 monate alt und sabbert seitdem er seinen ersten zahn bekam ununterbrochen. es läuft nur so aus dem mund raus. er hat mittlerweile 16 zähne und zahnt auch schon seit monaten nichtmehr trotzdem sabbert er noch genauso dolle. ...

von arndti 21.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sabbern

Sabbern

Hallo Dr. Busse, meine Tochter wird bald 4 Jahre und sabbert noch immer. Es ist zwar nicht viel (sie braucht z.B. kein Halstuch oder hat den Pulli nass), jedoch läuft hin und wieder Spucke aus dem Mund, so dass sie schon öfters ein nasses Kin hat. Ich habe das Gefühl, dass ...

von Schnuggles 07.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Sabbern

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.