Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

rotes, tränendes auge

hallo herr dr. busse, unser sohn (2) hat ständig mit einem roten tränendem auge zu tun. könnte es sein, dass es sich um eine nichtauskurierte bindehautentzündung handelt ??? er reibt sich nicht das auge, und es ist morgens nicht allzudoll verklebt.
momentan bekommt er von mir euphrasiea tropfen von wala.

lieben dank und sonnige grüsse

von Dicke1978 am 01.07.2008, 12:38 Uhr

 

Antwort:

rotes, tränendes auge

Liebe D.,
was die Ursache ist kann man leider per Internet nicht klären, wenn der Befund sich unter den Tropfen nicht ändert bitte einen Kinderarzt zu Rate ziehen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 01.07.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Tränendes Auge

Sehr geehrter Herr Dr. Busse Lange war ich nicht mehr hier. Da meine Tochter nun schon 2,5 Jahre alt ist. Aber nun mache ich mir doch etwas Gedanken. Ohne jeden erkennbaren Grund tränt meiner Tochter das Auge. Ich creme sie nicht ein, so daß man denken könnte ,die Creme wäre ...

von artemis70 17.04.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: tränendes Auge

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.