Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

rotavirus

Lieber Dr.Busse,

bei meinen Sohn (10monate) wurde am 13.04.08 der rotavirus diagnostiziert. Waren auch 5 Tage im Krankenhaus. Er hat seit Mittwoch keinen Durchfall mehr.Wir haben uns darüber genaustens Informiert das der virus jetzt nur noch durch den Stuhl übertragbar ist wenn man die hygienevorschriften nicht so genau einhaltet. Wir wickeln ihn mit Handschuhen und desinfizieren nachher alles(Wickeltisch und Uns). jetzt stellt sich die frage weil es aus den bekanntenkreis viele Unstimmigkeiten gibt das mein Sohn immer noch hochansteckend ist?

Liebe Grüße

von daniela1983 am 21.04.2008, 22:22 Uhr

 

Antwort:

rotavirus

Liebe D.,
über den Stuhl kann das Rotavirus in der Tat noch einige Zeit ausgeschieden werden. Das ist aber bei Ihrem Hygieneverhalten kein Problem.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 22.04.2008

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

rotavirus

hallo, am samstag gings bei meinem sohn 10 monate mit durchfall und erbrechen sonntag dann fieber los.unser kinderarzt geht von ein paar rota oder noroviren aus.wir haben bis gestern diät gehalten ,viel getrunken, und gestern mit banane, möhrengläschen und obstgläschen ...

von honigsüßer 10.01.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Rotavirus

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.