Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Reaktion auf Impfung?

Guten Tag!
meine Tochter 4,5 Monate wurde am Fr. geimpft (6-Fach)
Sie hat it Fieber reagiert, worauf wir ihr ein Zäpfchen gegeben haben. Und was mir eigentlich etwas Sorge bereitet ist, dass sie seit der Impfung sehr unruhig schläft- sie wacht oft auf und schreit richtig und findet allgemein schlecht in den Schlaf. Auch Tagsüber schläft sie nur kurz und schreit viel- normalerweise schreit sie sonst nicht so viel und vorallem auch nicht so stark...
kann das immernoch von der Impfung sein? Muss ich mir Sorgen machen und evtl. nochmals mit ihr zum Kinderarzt?
oder ist es evtl. der erste Zahn?! :/

Vielen Dank!

von kurosuke am 03.08.2010, 16:18 Uhr

 

Antwort:

Reaktion auf Impfung?

Liebe K.,
länger als 2 Tage hält in der Regel eine IMpfnebenwirkung nicht an und ich würde an Zahnen und Entwicklung als typische Ursache in diesem Alter denken.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 04.08.2010

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Reaktion auf Schmerz bei Impfung

Lieber Herr Dr. Busse, mein Sohn (3 Jahre) leidet unter Affektkrämpfen. Meine Tochter (unkorregiert 4 Monate; Frühchen aus der 33. Woche) wurde am Mittwoch das 2. Mal mit einer 6-Fachimpfung und Pneumokokken geimpft. Beim ersten Impftermin vor 4 Wochen lief sie in ...

von mafilu 11.12.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Impfung, Reaktion

Reaktion nach Impfung

Hallo Unsere Kleine hat schon bei der 3 Monats und nun auch bei der 6 Monatsimpfung allergisch reagiert.Sie wurde am bein gepieckst und es bildete sich eine ca 3 cm grosse Rötung und es war verhärtet. Unsere Kinderärztin verschrieb uns Fenistil Tropfen, 5 Tage lang.Nun ist ...

von vivimama 24.04.2009

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Impfung, Reaktion

reaktion auf impfung

hallo, mein sohn 13 monate wurde letzten mittwoch gegen masern, mumps, röteln und variezellen geimpft. darauf hin hat der arzt gesagt das er in einer woche ausschlag oder fieber bekommen kann. der ausschlag ist ausgeblieben aber fieber hat er seit gestern knapp 39 grad wie ...

von unser flo 28.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Impfung, Reaktion

Reaktionen bei Impfungen

Guten Tag, mein Sohn drei hat jetzt Gott sei Dank die empfohlenen Impfungen hinter sich. Er hat bei jeder Impfung reagiert, Unwohlsein, Fieber, bei MMR auch mit Ausschlag. Die Pneumokken war er richtig krank (allerdings im Rahmen der normalen Impfreaktion). Meine ...

von nina5223 14.03.2008

Frage und Antworten lesen

Stichworte: Impfung, Reaktion

nach impfung nun bakt.infekt

hallo herr dr.busse, unsere 16monatige tochter wurde vergangenen mittwoch das 2.mal gegen mmr+varizellen geimpft. gestern war sie etwas heiser und verschnupft, heute hat sich nun ein bakterieller ohreninfekt dazugesellt, sie bekommt 1 woche antibiotika. meine frage dazu: ...

von bluemchen05 03.08.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Impfung?

Hallo Hr. Dr. Busse, wir möchten gerne im September nach Fuerteventura. Nun meine Frage, sollte ich die Kinder (bei Abflug 5 Jahre und 1 1/2 Jahre) vorher noch gegen Hepatitis A impfen lassen? Oder gibt es noch sonstige besonderen Impfungen die man da haben sollte? Die ...

von Nürnberg1010 30.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

impfung

Hallo Herr Dr. Busse! Meine Kleine ist 13 Monate alt. Bisher hat sie 3x die 6-fach-Impfung und 3x die Pneumokokken-Impfung bekommen. Jedesmal hat sie mit einer geschwollenen Impfstelle und leichtem Fieber reagiert. Nun soll sie diese Woche die Meningokokkenimpfung ...

von frostweis 27.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Hilfe!!! Kommt das von der Impfung???

Meine Nichte ist jetzt 11 Wochen alt, sie wurde mit 6 Wochen gegen Pneumokokken geimpft. Seit diesem Tag Trinkt sie immer weniger (Flaschenmilch) ca.60-100ml pro Mahlzeit ungefähr 400-500ml p.Tag vor der Impfung ca. 700-800ml.Sie hat teilweise 20h am Tag geschlafen mit sehr ...

von sanctum 26.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Nachtrag zu meinem Beitrag: Hepatitis A Impfung (Urlaub)

hallo, mein mann und ich haben fast alle impfungen, da wir vor der geburt unsere tochter viel fernreisen gemacht hatten, aber sollte unsere tochter noch irgendwelche impfungen haben, ausser Hepatitis A? vielen dank im voraus für ihre antwort lg ...

von Tani33 22.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Impfung

Sehr geehrter Dr. Busse Mein Sohn wurfde am 2.7.09 ein Jahr alt. am 22.06 wurde er gegen MMR+V geimpft. Nun haben wir übermorgen, also gerade 4 Wochen und 3 Tage später einen erneuten Impftermin. 1)Sollte er dann lieber die Meningokokken c, die 6fachImpfung + Pneumokokken ...

von Natalie2 22.07.2010

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Impfung

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.