Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Pilz

Hallo Dr.Busse!

Unsere Tochter (10 Monate) leidet seit längerem immer wieder an Windeldermatitis.
Letztens hatte sie nun einen Pilz.
Da die Behandlung mit Mykoderm Salbe nicht geholfen hat, bekamen wir vom KiA eine Kortisonsalbe (Prednitop) und ein Antimykotikum (Miconazol) verschrieben.
Unter der einwöchigen Behandlung mit beiden Salben verschwanden die Ausschläge ganz.

Nach Absetzen der Salben kamen die Rötungen aber schnell wieder.
(laut KiA aber kein Pilz, sondern eine Allergie auf irgendwas?)

Meine Frage:
Im Beipackzettel der Salbe (Miconazol) steht, daß eine Behandlungsdauer von 4-6 Wochen ratsam wäre.

War evt die Behandlungsdauer zu kurz?
oder ist bei Säuglingen von einer längeren Anwendung abzuraten?

von sonni83 am 04.08.2009, 11:02 Uhr

 

Antwort:

Pilz

Liebe S.,
einen Hefepilz würde man in der Regel etwa 2 TAge länger behandeln als der Ausschlag auf der Haut sichtbar ist.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 04.08.2009

Antwort:

Pilz

Liebe S.,
einen Hefepilz würde man in der Regel etwa 2 TAge länger behandeln als der Ausschlag auf der Haut sichtbar ist.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 04.08.2009

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Pilz und dauerkrank

Da meine Tochter (9,5 J.) mehrere Tage einen gelblich grünen Ausfluss aus der Scheide hatte, war ich mit ihr beim Frauenarzt. Es wurde eine Pilzinfektion festgestellt (Abstrich). Sie ist in den letzten beiden Monaten auch dauererkältet, vor allem Husten. Könnte diese Infektion ...

von Sandy05 15.06.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pilz

Pilzerkrankung von Mutter auf Kind übertragbar???

Hallo Hr. Busse, vor einer Woche habe ich mit meinem Sohn (2 Jahre) zusammen gebadet. Bis zu dem Zeitpunkt waren mir noch keine Beschwerden von einem Scheidenpilz aufgefallen. Ein Tag später waren die Beschwerden bei mir aber schon deutlich da (bestätigte auch der FA). ...

von Mischka 28.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pilz

Ernährung beim Pilz

Hallo, meine Tochter, knapp 14 Monate, hat einen hartnäkigen Windelpilz! Nichts hilft und ich denke, dass es vom Darm kommt. Nun möchte ich sie mal eine zeitlang zuckerfrei ernähren, jedoch ißt sie gerne Obstgläschen. Was kann ich ihr alternativ anbieten, welches aber den ...

von M.K 16.03.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pilz

Pilzinfektion im Windelbereich

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, Schon um Weihnachten rum diagnostizierte unser Kinderarzt einen Pilz im Windelbereich, empfiel mir meinen Sohn nur noch mit Waschlappen zu säubern und mit einer Pilzsalbe... Nach 3 Wochen ging der Pilz auch weg und ich fing nach der 4. Woche an ...

von dyingblackrose 09.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pilz

Pilz um den After

Guten Abend, ich weiss wirklich nicht mehr was ich machen soll.Und zwar hat unsere Tochter(1 Jahr alt)seit Anfang Dezember einen Pilz um den After der überhaupt nicht weggeht.Die Kinderärztin hat bis jetzt 2 verschiedene Salben verschrieben die nicht geholfen haben und sie ...

von sunshinelady 02.02.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pilz

Pilz

Guten Tag Herr Busse. Habe mal eine frage. war gestern mit meinem Kleinen (10wochen) beim Hausarzt weil er so weisse Flecken innen an der Unterlippe hatte. er sagte das ist ein Pilz, er hatte auch schon Mundsoor. habe ein orales Gel (Daktarin) bekommen.ist auch schon besser ...

von angelvicky2311 15.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pilz

pilz

hallo,hab vergessen,mein sohn hat auch ein pilz am popo,hab die multilind genommen,geht aber irgenwie nicht weg damit,dann hab ich noch ne selbstgemixte,u. zwar clotimazol pasta cordes ad,ist aber noch schlimmes geworden,weis mir kein rat mehr,ich hoffe sie können mir helfen. ...

von skaline35 13.01.2009

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pilz

Hygienefrage - Kochwäsche zur Pilz/Milben/Parasitenabtötung?

Lieber Herr Dr. Busse, mein Sohn ist mit mir viel auf einem Bauernhof und im Pferdestall. Praktisch fast jeden Winter hat irgendein Tier mal Juckreiz durch Milben oder eine Pilzerkrankung (--> "Rinderflechte"). Und wenn's die Pferde nicht sind dann sind es die ...

von Tine01 17.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pilz

Hautausschlag / Pilzinfektion - gerne an alle

Hallo Hr.Dr.Busse, ich bin sehr besorgt. Meine Kleine (bald 2 Jahre) hat seit ca. 4 Wochen einen Auschlag (trockene,rote Flecken ) um die Mundpartie herum, derzeit bekommt sie auf einmal alle vier Eckzähne. Zuerst nahm ich an, dass es vom erhöhten Speichelfluß wg. des Zahnens ...

von lara24 02.12.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pilz

Pilzbefall an Pflanzen

Hallo, im Moment sind in den Gärten/Parks viele Pflanzenblätter mit einem weißen Pilz befallen. Wenn die Kinder sich dort beim Spielen verstecken und in Hautkontakt damit kommen, hat dies dann Auswirkungen auf die Haut? (z.B. Hautpilz)? ...

von Tolleric 20.10.2008

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Pilz

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.