Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

Antwort:

Pendelhoden

Liebe M.,
die Hoden haben so eine Art eingebaute "Klimaanlage", d.h. sie ziehen sich bei Kälte nach oben zurück und liegen bei Wärme und Entspannung locker unten im Hodensäckchen. Bei Kindern ist das oft sehr ausgeprägt und das nennt man "Pendelhoden". Im Gegensatz dazu lässt sich ein "Gleithoden" nicht ohne Spannung ins Hodensäckchen verlagern und dieser ist im Gegensatz zum Pendelhoden auch ein unbedingter Anlass für eine Operation.
Alles GUte!

von Dr. med. Andreas Busse am 04.11.2014

 
Unten die bisherigen Antworten. Sie befinden sich in dem Beitrag mit dem grünen Pfeil.
Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.