Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Paukenerguß re. Ohr

Hallo,

meine Tochter ist fast drei Jahre alt und im Kindergarten sagten sie, das sie schlecht bzw. wenig spricht und dann nur sehr unverständlich, bei uns zu Hause spricht sie gut. Nun waren wir beim Ohrenarzt der feststellte das sie einen Paukenerguß rechts hat. Was für Möglichkeiten gibt es, das der Paukenerguß wieder weg geht. Ist eine OP immer nötig? Gibt es Alternativen zur OP?
MFG Chrisi

von Chrisi76 am 13.08.2011, 10:24 Uhr

 

Antwort:

Paukenerguß re. Ohr

Liebe C.,
das kann jetzt einfach ein zufälliger Befund sein nach einem Luftwegsinfekt. Ist denn ein Hörtest gemacht worden? Am sinnvollsten wäre die Kontrolle bei einem speziellen HNO-Arzt ,einem Pädaudiologen.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 13.08.2011

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Ohren Knicken

Guten Tag. Unsere Neugeborene (1wo alt) knickt sich beim liegen ständig ein Ohr um. Nun sieht es so aus, dass das eine Ohr bereits mehr absteht als vorher. Was kann man dagegen tun? Und werden die Ohren dann demnächst abstehen? Gibt es eine Möglichkeit das zu ...

von sarah369 10.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ohr

Fieber, Hautausschlag, Ohren- und Halsschmerzen nach Schwimmbadbesuch

Hallo, am Donnerstag war ich mit meiner 4jährigen Tochter im Freibad. Nachts hatte sie dann Fieber, ca. 39°C, welches bis heute anhält. Weitere Symptome sind: - Hautausschlag, besonders in den Armbeugen, Kniekehlen und im Dekolleté - sie ist sehr müde - heute morgen ...

von buegie 06.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ohr

Wieso hat meine Tochter versetzte Ohren?

Sehr geehrter Dr. Busse, meine Tochter, 2;1 Jahre, hat versetzte Ohren. Das heißt, dass das Ohr auf der rechten Seite höher sitzt als das auf der linken Seite. Des Weiteren habe ich bemerkt, dass sie mich nur hört, wenn ich sehr laut mit ihr spreche. Was könnte der Grund ...

von MamamitvielLiebe 06.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ohr

Wasser im Ohr

Hallo Herr Dr. Busse, ich mache mir große Sorgen um unsere Tochter. Sie ist jetzt 14 Wochen alt und hatte gestern enorme Trinkprobleme. Nach ca. 100ml hat sie angefangen zu weinen und anschließend trank sie Schluck für Schluck unter Tränen. Heute Mittag habe ich dann ...

von Silvi_77 01.08.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ohr

Ohrloch

Sehr geehrter Herr Dr. Busse, mein Sohn - bald 8 Jahre alt - möchte gerne einen Ohrring haben. Wo lässt man so ein Ohrloch heute am besten stechen? Bei einem Arzt, beim Juwelier oder bei einem Piercer? Ich habe schon unterschiedliche Meinungen dazu gehört, weiß aber eigentlich ...

von lumali 28.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ohr

wasser im ohr

hallo die kinderärztin stellte bei meiner 19 monaten alten tochter wasser im ohr fest.im märz hatte sie auch schon wasser im ohr. meine frage was bedeutet das und woher kommt das wasser imohr meine kleine hatte leztes jahr eine mittelohr endzündung.ist wassewr im ohr schlimm ...

von stella1274 24.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ohr

pulssynchrones Rauschen im Ohr

Lieber Herr Doktor Busse, bitte hören Sie mich an. Ich habe eine Frage an Sie, dich mich ungemein belastet und mein kleines Baby auch. Es ist etwas über 8 Monate alt. Ich weiss, das Sie Arzt für Kinder sind, aber Sie erscheinen mir so kompetent und so nett und ich habe ...

von Mädchen2010 24.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ohr

Otovowen ins Ohr?

Hallo, meine 4-jährige Tochter klagte gestern Nacht über Ohrenschmerzen.Ich habe dem Babysitter telefonisch mitgeteilt, ihr die Ohrentropfen zu verabreichen. Leider hatte ich mich nicht klar ausgedrückt und die Tropfen wurden meiner Tochter ins Ohr geträufelt....ist das ...

von schlumpfi1980 18.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ohr

Ohren gesäubert mit Wattestäbchen - Nun verletzt ?

Hallo ! Heute morgen hat meine Mutter meinen Kleinen (15 Wochen) frischgemacht und sie berichtete mir "stolz", dass sie ihm noch die Ohren sauber gemacht hätte, schließlich wäe da so viel Ohrenschmalz drin gewesen, natürlich mit einem Wattestäbchen... Mal abgesehen davon, ...

von marieanna 17.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ohr

Knoten hinter dem Ohr

Guten Tag, meine Tochter (9 Monate) ist derzeit erkältet. Gestern schlief sie schlecht, so hab ich ihr in der Nacht über den Kopf gestreichelt zur Beruhigung. Dabei habe ich wenige cm hinter ihrem Ohr einen Knubbel getastet, der ca. kirschkerngroß ist und sich verschieben ...

von simonew84 13.07.2011

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Ohr

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Jobs Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2020 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.