Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

Kindergesundheit

Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse

   

 

Pampers Schadstoffe in Windel!!

Hallo!
was sagen Sie eigentlich dazu dass z.b. in den Pampers gleich 3 gefährliche Stoffe enthalten sind. Nämlich Petrolatum, Paraffinum Liquidum und CI 61565. Ich meine dass sie das in Babycremes etc. reintun weiß man ja aber in Windeln!?? Einige Paraffine können sich in Leber, Nieren etc. anreichern. Mich würde interessieren was Sie davon halten...
danke! (siehe www.codecheck.info)

LG

von beyblade am 07.11.2012, 18:06 Uhr

 

Antwort:

Pampers Schadstoffe in Windel!!

Liebe B.,
woher haben Sie denn die Information, dass Hautkontakt mit diesen Stoffen schädlich sein soll? Mir ist dazu nichts bekannt. Fragen Sie doch mal den Hersteller, was der dazu sagt.
Alles Gute!

von Dr. med. Andreas Busse am 07.11.2012

Antwort:

Pampers Schadstoffe in Windel!!

tja der hersteller wird wohl sicher nicht sagen dass es schädlich ist...
billiges erdöl für babyprodukte zu verwenden ist aber doch bedenklich finde ich oder!? ich meine im vergleich wenn man ein zigarette raucht (im freien!!) und dann sein baby auf den arm nimmt, heißt es gleich man schädigt es aber billige erdölprodukte auf baby`s po zu schmieren oder wie bei den windeln ihn 24 std. am tag darin einzupacken finden offenbar viele nicht bedenklich. das verwundert mich sehr...

von beyblade am 07.11.2012

Ähnliche Fragen

Ähnliche Fragen an Kinderarzt Dr. med. Andreas Busse - Baby- und Kindergesundheit

Welche Ursachen hat Windelsoor

Lieber Herr Dr. Busse Mein Sohn hat jetzt zum dritten Mal innerhalb 4 Monaten Bläschen und Rötungen am Po.Ich bin mir ziemlich sicher dass es wieder ein Pilz ist.Die ersten beiden Male bekam er von der Ärztin Antifungol.Darf ich jetzt auf eigene Faust in die Apotheke und dies ...

von Betula 06.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

Immer noch eine Windel

Mein Sohn wird nun im November 3 Jahre alt. Er trägt noch immer eine Windel und da er sich weigert, sich auch mit der Hose auf den Topf oder das WC zu setzen, lassen wir ihn und drängen ihn nicht. Wenn er Stuhlgang hat, dann geht er immer aus dem Zimmer und sagt, dass er gleich ...

von Fleur123 04.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

Windel- und Mundsoor

Hallo Dr. Busse, ich habe mal eine Frage: Meine Tochter (29 Monate) geht seit 4 Monaten in die Krippe. Nun hatte sie vor 4 Wochen Windelsoor. Wir waren auch beim Kinderarzt, Mundsoor hatte sie nicht und hat diese Creme InfectoSoor bekommen. Der Pilz war auch weg, nun ...

von Blubb2010 01.11.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

Was tun gegen Wundsein im Windelbereich?

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter, geb. 05/2010, ist schon immer sehr empfindlich gewesen und meistens auch wund im Windelbereich. Nun wird es irgendwie immer schlimmer. Ich creme mit Multilind oder Beinwellsalbe ein (immer) und tupfe die wunden Stellen mit Calendula ...

von Manu0707 22.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

Windelsoor ansteckend?

Guten Tag Dr. Busse, meine Nichte (13 Monate) kommt bald mit ihren Eltern zu Besuch. Momentan hat sie eine Blasenentzündung und Windelsoor, beides wird seit dem 17.10.2012 behandelt. Ist der Pilz ansteckend, wenn mein Sohn und meine Nichte auf derselben Wickelunterlage ...

von Delfinfreundin 18.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

Elektrosmog und Schadstoffe

Sehr geehrter Dr. Busse, wir haben nun das Babyzimmer fertig und warten auf die Geburt. Allerdings gehen mir einige Sorgen nicht aus dem Kopf. Da wir nur ein kleines Schlafzimmer haben, steht das Babybett nun direkt neben einer Steckdose. Denken Sie, dass aufgrund der nahen ...

von Marlene12 16.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Schadstoffe

2und halb jahre alt,und sie möchte nur ind die windeln pinkeln

Guten Abend.Meine Tochter ist 2 und halb Jahre alt,ich versuche sie schon 4Monate lang mit pausen,das sie in die toilette pipi macht zu lernen.Aber ist das immer schlimmer,sie macht lieber keine pipi auch 3-4 stunde lang als sie an die toilette oder T0pschen hinsetzen ...

von ercsika 06.10.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

Windel nachts

Hallo Herr Dr. Busse, meine Tochter (39 Monate) ist nun seit fast einem Jahr trocken. Bisher hatte ich ihr aus Sicherheit nachts und auch zum Mittagsschlaf immer noch eine Windel umgemacht, da sie auch einen ziemlich langen Schlaf hat (nachts ca. 12-14 Std). So langsam ...

von Elmar77 25.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

Windeldermatitis

Hallo Herr Dr. Busse, wir wissen bald nicht mehr weiter. Meine Tochter ist 3 und nachts nicht trocken. Sie hat seit Geburt mit Windeldermatitis zu kämpfen (wanderte vom Mund in den Windelbereich) und jetzt ist es seit 3 Wochen ganz schlimm. Wir cremen mit Zinksalbe und nun ...

von arlett1978 23.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

Blut in der Windel

Ich habe heute bei meiner Tochter, 14 Monate, Blut in der Windel gefunden. Sowas muss ja immer zum Wochenende passieren... Kann ich damit bis Montag warten und zum Kinderarzt gehen, oder lieber zum Notdienst? Sie hat sonst keine Krankheitssyntome Liebe ...

von CHAOS_ENGEL 21.09.2012

Frage und Antworten lesen

Stichwort: Windel

Die letzten 10 Fragen an Dr. med. Andreas Busse
Mobile Ansicht

Impressum Über uns Mediadaten Nutzungsbedingungen Datenschutz Forenarchiv

© Copyright 1998-2021 by USMedia.   Alle Rechte vorbehalten.